Die Anfänge der Psychiatrie: Wie Zeichnungen der Diagnose halfen

Video vom 30. Oktober 2020
Eine Bleistifftzeichnung einer Person.
Bild: Radio Bremen
Bild: Radio Bremen

Informationen zum Video

Vor 200 Jahren war die Psychiatrie noch keine medizinische Fachrichtung. Aber ein Bild von Verrücktheit wollte man sich mittels der Porträtmalerei machen.

Autor

  • Volker Kölling Redakteur und Autor