Alnatura kündigt Betriebsrat-Kandidatin Kai Wargalla

Alnatura kündigt Betriebsrat-Kandidatin Kai Wargalla

Bild: Radio Bremen

Informationen zum Video

Das Unternehmen Alnatura hat den befristeten Arbeitsvertrag seiner Mitarbeiterin Kai Wargalla nicht verlängert. Gleichzeitig legte die Bio-Supermarktkette vor dem Arbeitsgericht Bremen Beschwerde ein. Dieses hatte verfügt, Wargalla in einen Wahlvorstand für eine Betriebsratswahl zu berufen. Die Gewerkschaft wirft Alnatura vor, damit letztlich verhindern zu wollen, dass es zur Bildung eines Betriebsrats kommt.

Mehr zum Thema

Autor/Autorin

  • Jim Laage