3-mal 13:30 Uhr: Werders Spiele vom 28. bis 30. Spieltag terminiert

Zwei Fans stehen im Weser-Stadion und lächeln.
Auch am Ostersonntag werden die Fans ins Weser-Stadion kommen, sofern die Corona-Lage es zulässt. Dann spielen die Bremer gegen den 1. FC Nürnberg.
Bild: Gumzmedia | Andreas Gumz

Das von den Fans heiß ersehnte Auswärtsspiel beim FC St. Pauli findet an einem Samstag statt. Am Ostersonntag spielen die Bremer im Weser-Stadion gegen den 1. FC Nürnberg.

Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) hat am Donnerstag drei weitere Spiele von Werder im April terminiert. Die Bremer spielen dabei jeweils um 13:30 Uhr. Am Freitagabend oder Samstagabend wird Werder keine Partien bestreiten. Das Heimspiel am 28. Spieltag gegen den SV Sandhausen wird am Sonntag, den 3. April stattfinden. Das Auswärtsspiel beim FC St. Pauli, auf das viele Fans sich freuen, findet am 9. April, einem Samstag statt. Am Ostersonntag sind die Bremer im Weser-Stadion gegen den 1. FC Nürnberg gefordert.

Hier können Sie sich externe Inhalte (Text, Bild, Video…) von Datawrapper anzeigen lassen

Stimmen Sie zu, stellt Ihr Browser eine Verbindung mit dem Anbieter her.
Mehr Infos zum Thema Datenschutz.

Mehr zum Thema:

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, Der Tag, 4. März 2022, 23:30 Uhr