Selke fehlt Werder im Heimspiel gegen Hoffenheim

Coach Florian Kohfeldt muss am Sonntag gegen Hoffenheim auf Stürmer Davie Selke verzichten. Zudem stehen den Bremern zwei weitere Spieler nicht zur Verfügung.

Davie Selke führt den Ball im Training.
Davie Selke fällt für das Heimspiel am Sonntag gegen die TSG Hoffenheim aus. Bild: Gumzmedia | Andreas Gumz

Werder muss das Heimspiel am Sonntag (18 Uhr) gegen die TSG Hoffenheim ohne Davie Selke bestreiten. Wie Sportchef Frank Baumann am Freitag verkündete, steht der Stürmer nicht zur Verfügung. Selke hat aktuell mit Leistenproblemen zu kämpfen. Fehlen wird ebenfalls Mittelfeldspieler Patrick Erras, der sich eine Oberschenkelzerrung zugezogen hat. Aus demselben Grund fehlt auch Ludwig Augustinsson.

Corona-Fall bei Werder: Wie geht es weiter?

Video vom 23. Oktober 2020
Die Fassade des Weserstadions und dessen Eingangsbereich.
Bild: Radio Bremen

Mehr zum Thema;

Dieses Thema im Programm: Sportblitz, 23. Oktober 2020, 18:06 Uhr