Supertalent Fabio Chiarodia verlängert langfristig bei Werder

Audio vom 7. Oktober 2021
Werders Fabio Chiarodia schlägt einen Pass.
Bild: DPA/Nordphoto | Stoever
Bild: DPA/Nordphoto | Stoever

Der 16-Jährige gehört ab sofort dem Profikader der Bremer an. Mit der Vertragsunterzeichnung stach Werder laut Sportchef Frank Baumann mehrere Top-Klubs aus.

Werder hat Abwehrtalent Fabio Chiarodia langfristig an den Verein gebunden. Der 16-Jährige unterzeichnete einen entsprechenden Vertrag und ist ab sofort Teil des Profikaders, wie die Bremer am Donnerstag mitteilten.

Hier können Sie sich externe Inhalte (Text, Bild, Video…) von Twitter anzeigen lassen

Stimmen Sie zu, stellt Ihr Browser eine Verbindung mit dem Anbieter her.
Mehr Infos zum Thema Datenschutz.

Chiarodia ist italienischer U17-Nationalspieler

Werder-Talent Fabio Chiarodia spielt im Training einen Pass.
Aktuell spielt Fabio Chiarodia in Werders U19-Auswahl. Bild: Gumzmedia | Andreas Gumz

Über die Laufzeit des Kontrakts machten die Norddeutschen wie üblich keine Angaben. "Fabio zählt zu den talentiertesten Spielern Europas in seinem Jahrgang und steht bei zahlreichen internationalen Top-Vereinen im Notizbuch", sagte Bremens Geschäftsführer Frank Baumann. "Daher freut es uns umso mehr, dass er seine sportliche Entwicklung bei uns fortsetzen möchte."

Der in Oldenburg geborene Chiarodia spielt aktuell in der U19 der Grün-Weißen und soll in Zukunft auch bei den Profis mittrainieren können. Der Youngster ist zudem U17-Nationalspieler Italiens.

Mehr zum Thema:

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, Rundschau, 7. Oktober 2021, 12 Uhr