Wahl getroffen: Anfang setzt auch gegen Dresden auf Zetterer

Setzt Werder-Coach Anfang gegen Dresden wieder auf Pavlenka?

Audio vom 25. September 2021
Michael Zetterer macht sich gegen Dresden warm.
Bild: Gumzmedia | Andreas Gumz
Bild: Gumzmedia | Andreas Gumz

Werder-Coach Markus Anfang ließ am Donnerstag Raum für Spekulationen. Doch gegen die Dresdner steht erneut Michael Zetterer im Tor, Jiri Pavlenka bleibt auf der Bank.

Werder startet mit Michael Zetterer ins Auswärtspiel bei Dynamo Dresden. Jiri Pavlenka muss damit weiterhin auf der Bremer Bank Platz nehmen. Anfangs Statement auf der Pressekonferenz am Donnerstag ließ viel Raum für Spekulation und klang so, als hätte der tschechische Nationalspieler mittlerweile wieder die Nase vorn. Beim Abschlusstraining unterhielt Anfang sich am Samstag zudem lange mit Pavlenka. Am Ende fiel die Wahl jedoch wieder auf Zetterer.

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, Das Wochenende, 25. September 2021, 14:24 Uhr