Werders Veljkovic positiv auf Corona-Virus getestet

Veljkovic wurde positiv auf Corona getestet und muss in Quarantäne

Audio vom 15. Juli 2021
Milos Veljkovic trägt im Training ein gelbes Leibchen.
Milos Veljkovic wurde positiv auf Corona getestet und muss in Quarantäne. Bild: Gumzmedia | Andreas Gumz
Bild: Gumzmedia | Andreas Gumz

Der Bremer Innenverteidiger wird somit den Saisonstart in der 2. Liga verpassen, da er eine zweiwöchige Quarantäne antreten muss. Diese gilt auch für einen Physiotherapeuten.

Werder Bremen wird beim Auftakt in die 2. Liga gegen Hannover 96 (24. Juli, 20:30 Uhr) auf Milos Veljkovic verzichten müssen. Wie der Klub am Donnerstagvormittag mitteilte, ist der Serbe positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Veljkovic muss daher eine zweiwöchige häusliche Quarantäne antreten. Diese hat das Gesundheitsamt nach Angaben von Werder auch für einen Physiotherapeuten angeordnet.

Veljkovic soll bisher keine Symptone aufweisen, berichtet der Sportliche Leiter Clemens Fritz auf "werder.de". Dem Spieler gehe es "soweit gut".

Mehr zum Thema:

Dieses Thema im Programm: Bremen Vier, Vier News 15. Juli 2021, 11 Uhr