Werders Tischtennis-Ass Mattias Falck gewinnt Doppel-Titel

Werder-Tischtennisspieler Mattias Falck schlägt gegen einen Ball.
Werder-Leistungsträger Mattias Falck war mit Doppelpartner Anton Källberg beim WTT-Contender im peruanischen Lima erfolgreich. Bild: DPA | Associated Press/Vincent Thian

Der Bremer hat beim WTT-Contender in Lima den Sieg im Doppel-Turnier geholt. Mit seinem Landsmann Anton Källberg setzte sich der Schwede gegen ein argentinisches Duo durch.

Großer Jubel bei Werders Tischtennis-Leistungsträger Mattias Falck: Der Bremer hat am Sonntagabend beim WTT-Contender im peruanischen Lima das Doppel-Turnier gewonnen. Falck gewann den Titel gemeinsam mit seinem Doppelpartner Anton Källberg, dem Topspieler von Bundesliga-Konkurrent Borussia Düsseldorf.

Das schwedische Duo setzte sich mit 3:1-Sätzen (11:7, 11:3, 7:11 und 11:9) gegen die Argentinier Gaston Alto und Horacio Cifuentes durch. "Ich bin sehr glücklich, den Doppel-Titel in Lima zusammen mit Anton gewonnen zu haben", schrieb Falck auf Twitter. "Wir haben ein fantastisches Turnier gespielt."

Hier können Sie sich externe Inhalte (Text, Bild, Video…) von Twitter anzeigen lassen

Stimmen Sie zu, stellt Ihr Browser eine Verbindung mit dem Anbieter her.
Mehr Infos zum Thema Datenschutz.

Tischtennis-Profi Mattias Falck fixiert beim Aufschlag den in die Luft geworfenen Ball.

Werders Tischtennis-Asse dürfen endlich wieder an die Platte

Bild: Imago | Xinhua

Mehr zu Mattias Falck:

Autor

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, Der Tag, 17. Juni 2022, 23:30 Uhr