Thomas Schaaf wieder auf dem Platz: Erste Bilder vom Werder-Training

Am Montag leitete Thomas Schaaf erstmals seit mehr als acht Jahren wieder das Training von Werder. In Barsinghausen gehen die die Bremer die "Mission Klassenerhalt" an.

Thomas Schaaf ist zurück als Cheftrainer bei Werder Bremen. Nach mehr als acht Jahren leitete die Werder-Legende am Montagvormittag erstmals wieder das Training der Bremer. Allerdings nicht auf dem Bremer Trainingsplatz, sondern in Barsinghausen. Dort befindet sich der Werder-Tross aktuell im Quarantäne-Trainingslager und bereitet sich auf das Abstiegsfinale am Samstag (15:30 Uhr) gegen Borussia Mönchengladbach vor. In der rund einstündigen Einheit ließ Schaaf das Passspiel trainieren und schulte sein Team an der Taktiktafel. Die Stürmer übten zudem ausgiebig den Torabschluss und konnten dabei etwas für ihr Selbstbewusstsein tun.

Werder setzt auf Trainerwechsel: Das sind die neuen Entwicklungen

Video vom 16. Mai 2021
Werder-Trainer Florian Kohfeldt mit weißer FFP2-Maske nachdenklich im Stadion von Augsburg.
Bild: Imago | Poolfoto
Bild: Imago | Poolfoto

Mehr zum Thema:

Dieses Thema im Programm: Sportblitz, 17. Mai 2021, 18:06 Uhr