Knappe Mehrheit: Werder-Fans wollen den HSV in der Relegation

Den Klassenerhalt gegen den HSV klazumachen, wäre ein traumhaftes Saisonende für die Bremer. Viele Fans haben aber auch Bammel – und möchten lieber gegen Heidenheim spielen.

Werder-Fans während eines Heimspiels in der Ostkurve des Weser-Stadions.
Eine knappe Mehrheit der Werder-Fans hofft, dass die Bremer in der Relegation gegen den HSV spielen dürfen. Das ergab eine nicht repräsentative Umfrage von buten un binnen. Bild: Imago | Matthias Koch

Am Samstag hatten die Werder-Fans allen Grund zum Feiern. Durch den 6:1-Sieg gegen Köln und die Düsseldorfer Niederlage (0:3) bei Union Berlin haben die Bremer in der Relegation noch die Chance, den Klassenerhalt klarzumachen. Offen ist aber noch, gegen wen die Bremer spielen müssen. Die Entscheidung fällt am Sonntagnachmittag. Entweder geht es gegen den 1. FC Heidenheim oder ins Nordduell mit dem Hamburger SV. Wir wollten daher wissen: Wen hätten die Werder-Fans lieber als Gegner? Das Ergebnis der nicht repräsentativen Umfrage: Eine knappe Mehrheit (54,7 Prozent) der Werder-Fans möchte lieber gegen den HSV spielen. 45,3 Prozent der Bremer Anhänger bevorzugen hingegen Heidenheim als Gegner.

Wer soll Werders Gegner in der Relegation werden?

So wurde abgestimmt!

  • Das Nordderby gegen den Hamburger SV muss her! 54,7%.
  • Heidenheim wäre für Werder der bessere Gegner. 45,3%.

Abgegebene Stimmen: 3297

Das Ergebnis der Befragung ist nicht repräsentativ

Abstieg gegen den HSV wäre besonders bitter

Mit dem HSV haben die Bremer oftmals gute Erfahrungen gemacht. Vor allem natürlich im Jahr 2009, als Werder die Hamburger sowohl im DFB-Pokal als auch in der Europa League jeweils im Halbfinale rauswarf. Selbst in der Liga zu bleiben und dabei zugleich dem HSV den Aufstieg zu vermiesen, wäre aus Sicht der Fans natürlich ein traumhaftes Saisonende. Ausgerechnet in der Relegation gegen den HSV abzusteigen, wäre im Gegenzug für viele allerdings auch der absolute Horror.

Heidenheim. Noch nie war ich mir bei irgendwas so sicher. Wenn es der HSV wird und wir das verlieren, dann gute Nacht. Das dürfen wir uns hundert Jahre anhören und das dann auch zurecht, nachdem wir alle in den letzten Jahren schön schadenfroh gegenüber dem HSV waren. Gegen Heidenheim packen wir‘s. Und selbst wenn nicht, dann ist zumindest auch der HSV weiterhin in der zweiten Liga.

Sami Row  - 27. Juni 2020, 22:49 Uhr.

HSV wenn wir es schaffen und doch noch in der ersten Liga bleiben und den HSV weiter in die 2. Liga schicken ist das ja fast geiler als wenn wir Meister geworden wären......... Saisonziel erreicht.

Ralph Szories - 27. Juni 2020, 22:54 Uhr.

HSV - da besteht dann überhaupt keine Gefahr, dass irgendjemand das Spiel nicht mit der nötigen Konzentration und Ernsthaftigkeit angeht.

Thorven Lucht - 27. Juni 2020, 23:53 Uhr.

Wenn es so kommen würde das wir gegen den HSV spielen müssen und wir dann den HSV zurück in die 2 Liga schicken, wäre die Saison doch noch eine gute geworden.

Martin Gonzo - 27. Juni 2020, 22:12 Uhr.

Werder auf Relegationsplatz: So feierten die Fans den Sieg gegen Köln

Video vom 27. Juni 2020
Fans von Werder Bremen jubeln auf der Straße
Bild: Rauch/gumzmedia/nordphoto

Mehr zum Thema:

Dieses Thema im Programm: ARD, Sportschau, 28. Juni 2020, 19 Uhr