Zur neuen Saison: Die "volle Dröhnung" Werder bei Radio Bremen

Vollreportage im Netz – so berichtet Radio Bremen über Werder

Video vom 23. Juli 2021
Collage zeigt eine jubelnde Frau mit Kopfhörern vor einem Tablet, einen jubelnden Mann mit Radiogerät in der Hand, einen Fernseher mit Fernbedienung und im Hintergrund das Weserstadion
Bild: Imago | Westend, Montage: Radio Bremen
Bild: Imago | Westend, Montage: Radio Bremen

Die Werder-Berichterstattung wird bei Radio Bremen zur neuen Saison noch einmal ausgebaut. Egal ob im Fernsehen, Hörfunk oder Online - wir halten Sie auf dem Laufenden.

Mit dem Spiel gegen Hannover 96 am Samstag (20:30 Uhr) beginnt für Werder ein neues Kapitel in einer neuen Spielklasse. Der Klub spielt jetzt in der 2. Liga und muss sich an neue Anstosszeiten gewöhnen. Angepfiffen werden die Spiele am Freitag um 18:30 Uhr, samstags um 13:30 Uhr und 20:30 Uhr und sonntags um 13:30 Uhr.

Auch die Bremer Fans müssen sich bei der Planung ihres Wochenendes ein wenig umstellen, wenn Sie ihren Lieblingsklub verfolgen wollen. Freuen dürfen sie sich dabei darüber, dass die Berichterstattung über Werder bei Radio Bremen noch einmal deutlich ausgebaut wird.

90 Minuten Werder live auf die Lauscher

Ab dieser Saison bieten wir zu jedem Werder-Spiel eine Audio-Vollreportage an. Auf butenunbinnen.de, in unserer App und auf sportschau.de können Sie jede Partie der Bremer über 90 Minuten live mitverfolgen und mitfiebern. Auch auf Bremen Vier und Bremen Eins werden Sie während der Spiele stets auf dem Laufenden gehalten. Online können wir Ihnen ab sofort zudem am Montag auch einen Spielbericht der Werder-Partie vom Wochenende präsentieren.

Spiele weiterhin in der Sportschau

Die Zusammenfassungen der Spiele sehen Sie ansonsten weiterhin an allen drei Tagen in der Sportschau im Fernsehen oder per Online-Livestream. Die beiden Freitagsspiele werden am Freitagabend um 22:30 Uhr in der Sportschau auf ARD One gezeigt. In der Sportschau am Samstag laufen die Zusammenfassungen der drei Spiele, die um 13:30 Uhr angepfiffen werden, ab 18 Uhr. Die drei Partien vom Sonntag bekommen Sie in der ARD-Sportschau um 18:30 Uhr zu sehen.

Alles über Werder erfahren Sie zudem weiterhin im Fernsehen montags bis freitags um 18:06 im Sportblitz und sonntags um 19:30 bei buten un binnen mit Sportblitz sowie in unseren Radio-Wellen und Online auf butenunbinnen.de. Radio Bremen bleibt bei Werder auch in der 2. Liga am Ball.

Mehr zum Thema:

Autoren

  • Dino Bernabeo Redakteur und Autor
  • Karsten Lübben Autor

Dieses Thema im Programm: Sportblitz, 23. Juli 2021, 18:06 Uhr