Bremer Staatsanwaltschaft hat Anfangs Impfausweis beschlagnahmt

Werder ohne Chef-Trainer: Markus Anfang zurückgetreten

Bild: Gumzmedia | Andreas Gumz

Im Rahmen der Ermittlungen gegen den Ex-Werder-Coach wurde ein Durchsuchungsbeschluss erlassen. Markus Anfang hat seinen Impfausweis freiwillig ausgehändigt.

Der Impfausweis von Markus Anfang befindet sich aktuell im Besitz der Staatsanwaltschaft. Frank Passade, Sprecher der Staatsanwaltschaft, hat buten un binnen bestätigt, dass am Freitagabend für den Zeitraum zwischen 18 und 20 Uhr ein Durchsuchungsbeschluss bei Anfang erlassen wurde. Über diesen sei Anfang informiert worden. Seinen Impfausweis habe Anfang freiwillig ausgehändigt.

Am Donnerstag hatte buten un binnen aus zuverlässigen Quellen von den Ungereimtheiten bei Anfangs Impfzertifikat erfahren. Werder Bremen veröffentlichte daraufhin zeitgleich mit einer Antwort an buten un binnen eine Stellungnahme auf der Homepage. Darin hieß es, dass Anfang es bestreite, ein gefälschtes Impfzertifikat verwendet zu haben.

Steckt das Team die plötzliche Trennung weg?

Sportchef Frank Baumann stärkte Anfang noch am Freitag den Rücken. Am Samstagmorgen teilte der Klub mit, dass Anfang und Co-Trainer Florian Junge um ihren Rücktritt gebeten hätten. Diesem Wunsch ist der Klub nachgekommen. Wie Baumann erzählte, hat Anfang sich am Samstagmorgen noch von der Mannschaft verschiedet. Am Abend im Stadion wird sich aber vor allem die Frage stellen, wie das Bremer Team die Tumulte wegsteckt. Ganz egal, dass es "nur" die 2. Liga ist – bei diesem Spiel schaut nun ganz Fußball-Deutschland nach Bremen. Zumal es auch noch live im frei empfangbaren Fernsehen übertragen wird.

Die gesamte Vorbereitung in der Woche hat Anfang gemacht. Es erscheint eher unwahrscheinlich, dass Co-Trainer Danijel Zenkovic, der für das Spiel als Chefcoach übernimmt, die Taktik oder die geplante Aufstellung noch einmal umkrempelt. Die große Aufgabe wird es jedoch sein, die rasanten Entwicklungen der letzten Tage so schnell zu verarbeiten und beim Anpfiff um 20:30 Uhr den Schalter umzulegen.

Dieses Thema im Programm: buten un binnen, 20. November 2021, 19:30 Uhr