Volleyball: Härtetest der Nationalmannschaft in Bremen

Im August pritschen und baggern wieder die Deutschen Volleyballerinnen in Bremen. Das Länderspiel gegen die Niederlande gilt als Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft in Japan.

Volleyball
Die Deutschen Volleyballerinnen kommen wieder nach Bremen. Bild: Imago

Im August gibt es wieder Frauen-Volleyball der Spitzenklasse in Halle 1 der ÖVB-Arena zu sehen. Genauer: am Samstag, 25. August, um 19 Uhr. Deutschland und die Niederlande bereiten sich in diesem Härtetest auf die WM Ende September in Japan vor.  Dort treffen sie in derselben Vorrundengruppe aufeinander.  

Die Niederländerinnen waren 2015 und 2017 jeweils Vize-Europameister und rangieren in der Weltrangliste derzeit auf dem 8. Platz deutlich vor dem „Team Germany“ auf Rang 13.  In Bremen hat es zuletzt vor 7 Jahren ein Volleyball-Länderspiel der Damen gegeben, 2011 hieß der Gegner Japan.

Dieses Thema im Programm: Sportblitz, 7. März 2018, 18:06 Uhr