Interaktiv

Stimmen Sie ab: Wer soll neuer Werder-Kapitän werden?

Noch hat Werder keinen Kapitän für die neue Saison. Trainer Kohfeldt will sich mit der Entscheidung Zeit lassen. Einen ersten Hinweis gab es beim Blitzturnier am Dienstag.

Fußballer: Niklas Moisander, Philipp Bagfrede, Max Kruse
Niklas Moisander, Philipp Bagfrede und Max Kruse. Bild: gumzmedia/Andreas Gumz | Imago /Nordphoto

Max Kruse führte die Werder-Profis im ersten Testspiel als Kapitän aufs Feld – und das, obwohl die beiden anderen Kandidaten, die bei Trainer Kohfeldt hoch im Kurs stehen, ebenfalls mit auf dem Platz standen: Philipp Bargfrede und Niklas Moisander. Ein erster Hinweis? Vielleicht.

Klar ist: Trainer Kohfeldt will sich die Entwicklung des Teamgefüges noch etwas länger anschauen, um den besten Kapitän für seine Mannschaft zu finden. Bestätigt hat er bereits, dass Bargfrede, Moisander und Kruse alle für die Rolle in Frage kommen. Doch auch eine Überraschung könnte es geben. Der Trainer stellt allerdings eine Bedingung: Der neue Kapitän muss sich "öffentlich zu Werder Bremen bekennen" und diese Saison definitiv für Werder spielen. Vor allem im Hinblick auf Max Kruse ist das interessant.

In der zweiten Partie am Dienstagabend gegen den OSC Bremerhaven war übrigens Maximilian Eggestein Kapitän. Und was meinen Sie: Wer soll nach dem Abgang von Zlatko Junuzovic bei Werder die Binde tragen?

Wer soll neuer Werder-Kapitän werden?

So wurde abgestimmt

  • Niklas Moisander 19%.
  • Philipp Bargfrede 25%.
  • Max Kruse 56%.

Abgegebene Stimmen: 632

Das Ergebnis der Umfrage ist nicht repräsentativ

Mehr zu Werder:

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, Der Tag, 11. Juli 2018, 23:20 Uhr