Wiese als Werder-Präsident? Das sagen die buten un binnen-User

Hat der ehemalige Torhüter das Zeug für diesen Job? Um Himmels willen! Oder: Tim Wiese kann einfach alles! Die User haben entschieden – und sind sich ziemlich einig.

Ein Mann mit schwarzen Haaren schaut in die Kamera.
Fußballlehrer oder Torwart-Trainer? Diese Jobs kommen für Tim Wiese nicht infrage. (Archivbild) Bild: DPA | Elmar Kremser/Sven Simon

"Tim Wiese als Werder-Präsident? Wie soll das denn gehen?" So oder so ähnlich wird wohl die Reaktion vieler Fußballfans ausgefallen sein, als sie die neueste Nachricht aus dem Dunstkreis des Ex-Torwarts und Kurzzeit-Wrestlers vernommen haben. "Fußballlehrer oder Torwart-Trainer werden nach der Karriere, das wollen viele. Und etliche von ihnen sind ohne Job. Darum kommt das für mich nicht infrage. Das Einzige, das ich mir mal vorstellen könnte, wäre Präsident zu werden – bei Werder Bremen", hatte Wiese der "Sport Bild" gesagt.

Mangelndes Selbstbewusstsein wird man Wiese also nicht vorwerfen können – aber das war ja schon immer so. Allein: Er stößt mit seinem Vorstoß in eigener Sache auf wenig Gegenliebe. Zumindest unter den Usern von buten un binnen positioniert sich eine klare Mehrheit gegen den Werder-Präsidenten Tim Wiese. 57 Prozent der insgesamt 390 User wählten in unserer – nicht repräsentativen – Umfrage die Antwort: "Um Himmels willen, Tim Wiese wäre kein guter Präsident!" Immerhin 29 Prozent scheinen ihm das Amt allerdings zuzutrauen. Denn: Sie antworteten mit "Auf jeden Fall, Tim Wiese kann einfach alles!"

Trauen Sie Tim Wiese den Präsidentenjob bei Werder Bremen zu?

So wurde abgestimmt

  • Auf jeden Fall, Tim Wiese kann einfach alles! 29,2%.
  • Um Himmels willen, Tim Wiese wäre kein guter Präsident! 56,7%.
  • Ich kann Tim Wiese einfach nicht einschätzen. 14,1%.

Abgegebene Stimmen: 390

Das Ergebnis der Befragung ist nicht repräsentativ

Auch auf unserer Facebook-Seite haben die User viele Kommentare hinterlassen. Hier war das Meinungsbild noch etwas eindeutiger.

Humor hat er ja. Das muss man ihm lassen.

Stefan Koch - 24. April 2019, 14:33 Uhr.

Ich glaube das wäre der Untergang für Werder.

Kurt-Heinrich Diers - 24. April 2019, 20:07 Uhr.

Dieses Thema im Programm: Bremen Vier, Bremen Vier Läuft, 24. April 2019, 17:04