Das Endergebnis der Sixdays 2018

Bis zum Finale hatten noch fünf Teams Chancen auf den Gesamtsieg. Erst vier Runden vor Schluss sicherten sich de Ketele/Reinhardt den entscheidenden Rundengewinn.

Siegerehrung Sixdays Bremen 2018
Ganz oben de Ketele/Reinhardt vor Havik/Burkart und Grasmann/Mørkøv. Bild: gumzmedia

Endstand der 54. Bremer Sixdays

TeamRundenPunkte
De Ketele / Reinhardt (Team 9)0302
Burkart / Havik (Team 6)1312
Grasmann / Mørkøv (Team 2)1239
Kneisky / Howard (Team 1)2315
Stroetinga / Ghys (Team 7)2229
De Pauw / Lampater (Team 8)15213
Graf / Beyer (Team 5)19170
Vergaerde / Bommel (Team 11)21170
Pieters / Heßlich2375
Liß / Marguet (Team 3)29120
Freuler / Augenstein (Team 12)3284
Scartezzini / Lamon (Team 10)

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, Sechs-Tage-Radio, 15. Januar, 20 bis 24 Uhr