Bremer Leon Schäfer gewinnt Silber bei Para-WM

Der Bremer Leon Schäfer hat seine zweite Medaille bei den Para-Weltmeisterschaften in Dubai geholt. Nach Gold im Weitsprung holte er Silber im 100-Meter-Lauf.

Leon Schäfer holt Silber über 100 Meter bei der Para-WM
12,34 Sekunden brauchte Leon Schäfer für die 100 Meter bei der Para-WM. Das reichte für Silber. Bild: Imago | Beautiful Sports

Der Bremer Leon Schäfer hat bei der Para-WM in Dubai seine zweite Medaille geholt. Nach Gold im Weitsprung holte sich der oberschenkelamputierte 25-Jährige Silber im 100-Meter-Lauf. Der Bremer kam in 12,34 Sekunden ins Ziel – nur 0,02 Sekunden hinter dem siegreichen Dänen Daniel Wagner. Es war die erste Medaille für Schäfer im 100-Meter-Sprint. "Ich bin megahappy. Ich habe ganz gut abgeliefert", sagte er.

Leon Schäfer ist Weltmeister im paralympischen Weitsprung

Leon Schäfer Weltmeister im Weitsprung bei den Paraathletics

Dieses Thema im Programm: Sportblitz, 11. November 2019, 18:06 Uhr