Bremer Leon Schäfer gewinnt Silber bei Para-WM

Der Bremer Leon Schäfer hat seine zweite Medaille bei den Para-Weltmeisterschaften in Dubai geholt. Nach Gold im Weitsprung holte er Silber im 100-Meter-Lauf.

Leon Schäfer holt Silber über 100 Meter bei der Para-WM
12,34 Sekunden brauchte Leon Schäfer für die 100 Meter bei der Para-WM. Das reichte für Silber. Bild: Imago | Beautiful Sports

Der Bremer Leon Schäfer hat bei der Para-WM in Dubai seine zweite Medaille geholt. Nach Gold im Weitsprung holte sich der oberschenkelamputierte 25-Jährige Silber im 100-Meter-Lauf. Der Bremer kam in 12,34 Sekunden ins Ziel – nur 0,02 Sekunden hinter dem siegreichen Dänen Daniel Wagner. Es war die erste Medaille für Schäfer im 100-Meter-Sprint. "Ich bin megahappy. Ich habe ganz gut abgeliefert", sagte er.

Leon Schäfer ist Weltmeister im paralympischen Weitsprung

Video vom 11. November 2019
Leon Schäfer Weltmeister im Weitsprung bei den Paraathletics

Dieses Thema im Programm: Sportblitz, 11. November 2019, 18:06 Uhr