Fischerhuder Lennard Kämna startet bei der Tour de France

Der 22-Jährige steht auf der Starterliste für das berühmteste Radrennen der Welt. Nach Rückschlägen möchte sein Team den nächsten Schritt mit ihm gehen.

Lennard Kämna steht auf dem Podium.
Lennard Kämna startet in diesem Sommer für das Team Sunweb bei der legendären "Tour de France". Bild: Imago | Sirotti

Kämna begann bei der Radrenngemeinschaft Bremen mit dem Radsport und legte 2017 ein starkes erstes Profijahr im Team Sunweb hin. Unter anderem nahm er an der spanischen "Vuelta", einer der drei großen Rundfahrten. Dort belegte er beim Einzelzeitfahren einen herausragenden achten Platz. Zudem wurde er mit seinem Team Sunweb Weltmeister im Mannschaftszeitfahren und U23-Vizeweltmeister im Straßenrennen.

Das Jahr 2018 war allerdings durch gesundheitliche Rückschläge geprägt. Kämna fuhr seiner Form oftmals nur hinterher und konnte die Erwartungen nicht erfüllen. Zwischendurch legte er gar eine achtwöchige Pause ein.

Dieses Jahr scheint einen besseren Verlauf zu nehmen. Das Team Sunweb, für das er seit 2017 startet, setzte ihn auf die Starterliste für die am 6. Juli startende "Tour de France".

Lennard hat im Lead-out und in den Bergen gezeigt, dass er für uns sehr wertvoll ist. Wir wollen mit ihm den nächsten Entwicklungsschritt gehen.

Sunweb-Trainer Aike Visbeek zur Nominierung von Lennard Kämna für die "Tour de France"

Auf dem Weg zur Tour de France?

Radsport Lennard Kämna Teaserbild Video

Mehr zum Thema:

Dieses Thema im Programm: Sportblitz, 28. Juni 2019, 18:06 Uhr