Podcast

Edel-Fan Heiko Schulze: "Werder ist meine größte Konstante"

Im neuen Podcast "Grün-weiße Liebe" erzählen Fußball-Fans ihre besonderen Geschichten. Den Auftakt macht "Werder-Heiko", der auf Bremens Meistertrainer Thomas Schaaf trifft.

Thomas Schaaf und Heiko Schulze stehen vor einem grünen Hintergrund
Bild: Radio Bremen | Dirk Osmers
Bild: Radio Bremen | Dirk Osmers

In der ersten Folge des Werder-Podcast "Grün-weiße Liebe" trifft Host Olaf Rathje auf Heiko Schulze alias "Werder-Heiko" – den Mann, der die erste lebenslange Mitgliedschaft bei Werder Bremen abgeschlossen hat. Heiko erzählt im neuen Bremen Eins-Podcast, wieso ihm die Liebe zu Werder in die Wiege gelegt wurde und welche Bedeutung der Verein heute für ihn hat.

Werder bedeutet mir nicht alles im Leben, aber die größte Konstante und meine größte Liebe.

Werder-Fan Heiko Schulze im Podcast "Grün-weiße Liebe"

Natürlich gibt es nicht nur Höhepunkte in solch einer großen Fan-Liebe. Heiko Schulze erinnert sich auch an die Momente, in denen bei ihm auch mal Tränen flossen. Und das nicht allein, sondern mit einem, der ähnlich viele grün-weiße Jahre wie er auf dem Buckel hat: Werder-Urgestein Thomas Schaaf.

Mehr zum Thema:

Dieses Thema im Programm: Sportblitz, 22. März 2021, 18:06 Uhr