Fußballerinnen des ATS Buntentor erneut Pokal-Siegerinnen

Video vom 30. Juni 2021
Die Frauen-Fußballerinnen des ATS Buntentor bejubeln bei der Pokal-Übergabe ihren Sieg.
Bild: Radio Bremen
Bild: Radio Bremen

Der ATS Buntentor hat den Landes-Pokal der Frauen erfolgreich verteidigt. Am Dienstagabend unterlag der TuS Schwachhausen den Regionalligistinnen im Finale mit 0:2.

Am Dienstagabend sahen sich zwei alte Bekannte gegenüber, zum vierten Mal in Folge lautete das Frauen-Finale im Landespokal ATS Buntentor gegen TuS Schwachhausen. Und wie im Vorjahr kamen die Siegerinnen vom ATS Buntentor, diese Mal gewannen sie mit 2:0.

In der 20. Minute verwandelte Aline Stenzel nach einer Ecke einen Kopfball zur 1:0-Führung. Buntentor machte von Beginn an Druck und übernahm die Spielinitiative, in der 53. Minute machte dann Franziska Gieseke mit dem 2:0 alles klar.

Auch wenn das Passspiel bei uns nicht ganz so sauber war, wie in den Spielen zuvor, dadurch haben wir uns im Angriff stellenweise zu sehr verzettelt. Am Ende haben wir den Pokal heute zwar nicht so deutlich, aber dennoch sehr souverän und damit auch verdient gewonnen.

Torsten Just, Trainer, ATS Buntentor

Mehr zum Thema:

Dieses Thema im Programm: Sportblitz, 30. Juni 2021, 18:06 Uhr