Pokal-Knaller: Bremer SV trifft auf Bayern München

Video vom 4. Juli 2021
Spieler des Bremer SV bejubeln in einer Kneipe ausgelassen das Bayern-Los im Pokal.
Bild: Radio Bremen
Bild: Radio Bremen

Der Jubel beim Bremen-Ligisten kannte nach der Auslosung kein Halten mehr. In der ersten Runde des DFB-Pokal erwischt man mit dem Rekordmeister ein absolutes Traumlos.

Ein schöneres Geschenk hätte sich Trainer Benjamin Eta zu seinem Geburtstag am Sonntag gar nicht machen können: Seine Mannschaft hat den ultimativen Wunschgegener im DFB-Pokal zugelost bekommen.

In der 1. Runde zwischen dem 6. und 8. August darf der Bremen-Ligist gegen den deutschen Rekordmeister Bayern München ran. Ein fünftklassiger Außenseiter also gegen den übermächtigen FCB, der Traum eines jeden Amateur-Kickers wird wahr. Dieses Mal für den Bremer SV.

Es ist einfach geil, ein mega Los! Ich freue mich am meisten auf den Trainer, das ist für mich mein absoluter Lieblingstrainer in der Bundesliga.

Benjamin Eta, Trainer Bremer SV in der ARD

Die Pokal-Termine in der Übersicht

1. Runde: 6. bis 8. August 2021
2. Runde: 26./27. Oktober 2021
Achtelfinale: 18./19. Januar 2022
Viertelfinale: 1./2. März 2022
Halbfinale: 19./20. April 2022
Finale: 21. Mai 2022

BSV-Trainer Eta zum Pokal-Knaller: "Das ist ein super Geschenk"

Video vom 4. Juli 2021
Reporter Yannick Lowin interviewt den BSV Trainer Benjamin Eta.
Bild: Radio Bremen
Bild: Radio Bremen

Mehr zum Thema:

Dieses Thema im Programm: buten un binnen mit Sportblitz, 4. Juli 2021, 19:30 Uhr