Werder nur auf Rang 16 – aber die Meisterschale liegt in Bremen

Die Bayern sind deutscher Fußball-Meister, aber die Schale ist derzeit in Bremen. Warum? Weil die Hansestadt traditionell eine prägende Rolle für den Erzrivalen spielt.

Bild: Radio Bremen

Bayern München ist deutscher Fußball-Meister, doch die Schale liegt momentan in Bremen. Dabei ist das, was Werder Bremen fußballerisch als Tabellen-16. zu bieten hat, ja wohl kaum eine Auszeichnung wert. Also, warum ist die Meisterschale hier?

Weil Bremen so nett ist, eine prägende Rolle bei Bayerns Meisterschaft zu spielen: In der Hansestadt wird nämlich traditionell die Meisterschale des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) geprägt – in der Silberschmiede von Koch und Bergfeld. Den Schriftzug "Bayern München" können die Graveure schon im Schlaf – es ist jetzt schließlich das neunte Mal in Folge.

Mehr zum Thema:

Dieses Thema im Programm: buten un binnen, 15. Mai 2021, 19:30 Uhr