Werder nur auf Rang 16 – aber die Meisterschale liegt in Bremen

Die Bayern sind deutscher Fußball-Meister, aber die Schale ist derzeit in Bremen. Warum? Weil die Hansestadt traditionell eine prägende Rolle für den Erzrivalen spielt.

Video vom 15. Mai 2021
Nahaufnahme der Meisterschale des Deutschen Fußball Bundes, die in Bremen graviert wird.
Bild: Radio Bremen
Bild: Radio Bremen

Bayern München ist deutscher Fußball-Meister, doch die Schale liegt momentan in Bremen. Dabei ist das, was Werder Bremen fußballerisch als Tabellen-16. zu bieten hat, ja wohl kaum eine Auszeichnung wert. Also, warum ist die Meisterschale hier?

Weil Bremen so nett ist, eine prägende Rolle bei Bayerns Meisterschaft zu spielen: In der Hansestadt wird nämlich traditionell die Meisterschale des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) geprägt – in der Silberschmiede von Koch und Bergfeld. Den Schriftzug "Bayern München" können die Graveure schon im Schlaf – es ist jetzt schließlich das neunte Mal in Folge.

Mehr zum Thema:

Dieses Thema im Programm: buten un binnen, 15. Mai 2021, 19:30 Uhr