Fischtown Pinguins verlieren gegen Ingolstadt

Die Fischtown Pinguins haben gegen den ERC Ingolstadt eine bittere Heimniederlage einstecken müssen.

Die Fischtown Pinguins in ihrem Heimspiel gegen den ERC Ingolstadt.
Die Pinguins stehen jetzt auf Platz 8 der Tabelle. Bild: IMAGO | imago/DeFodi

In der Eishockey-Bundesliga hat Bremerhaven am Abend sein Heimspiel gegen Ingolstadt deutlich verloren. Die Fischtown Pinguins mussten sich mit 1:5 geschlagen geben. Es war die dritte Niederlage in Folge. In der Tabelle stehen die Pinguins jetzt auf Platz 8.

Fischtown Pinguins Bremerhaven - ERC Ingolstadt 1:5 (1:1, 0:2, 0:2). - Tore: 1:0 Chad Nehring (06:18), 1:1 Dustin Friesen (16:58), 1:2 Patrick McNeill (30:56), 1:3 Gregory Mauldin (39:30), 1:4 Gregory Mauldin (41:18), 1:5 Michael Collins (57:36). - Zuschauer: 4604. - Strafminuten: Bremerhaven 4 - Ingolstadt 4

Dieses Thema im Programm: Hörfunknachrichen, 22. Dezember 2017, 22 Uhr