Fischtown Pinguins gewinnen in Düsseldorf

Ein gelungener Start in die neue Eishockey-Saison: Am ersten Spieltag konnten sich die Bremerhavener mit 1:0 gegen die Düsseldorfer EG durchsetzen.

Maxime Fortunes von den Fischtown Pinguins
Auch dank des Einsatzes von Bremerhavens Verteidiger Maxime Fortunus konnten die Pinguins das Spiel für sich entscheiden (Archivbild). Bild: DPA | BEAUTIFUL SPORTS Steffie Wunderl

Die sehr umkämpfte, aber lange torlose Begegnung gegen die Düsseldorfer EG konnten die Fischtown Pinguins mit 1:0 letztlich für sich entscheiden. Das Tor erzielte der Deutsch-Amerikaner Ross Mauermann im letzten Drittel des Spiels. Den Bremerhavener gelang es, die knappe Führung über die Zeit zu retten und nach 60 Minuten Spielzeit als Sieger vom Eis zu gleiten. Rund 7.200 Zuschauer verfolgten die Begegnung in Düsseldorf.

Angeberwissen zum Saisonstart der Fischtown Pinguins

Die Eishockey- Mannschaft der Bremerhavener Fischtown Pinguins auf dem Eishockey-Feld in der Halle.

Dieses Thema im Programm: buten un binnen, 13. September 2019, 19:30 Uhr