Von wegen besinnlich: Heiße Woche für die Fischtown Pinguins

Wenn der Fußball Pause macht, geht es für die Eishockey-Cracks der DEL richtig zur Sache. Drei Spiele an fünf Tagen – die Pinguins müssen auch Weihnachten ran.

Fischtown Pinguins
Für die Spieler der Pinguins kommt jetzt die härteste, aber auch schönste Woche: Drei Spiele in fünf Tage und viele gut gelaunte Fans. Bild: imago | Zink

Hochleistungssport zwischen den Jahren – für Eishockey-Spieler ist das ganz normal. Die Spieler der Fischtown Pinguins haben nur an Heiligabend frei. Schon am 25. Dezember wird wieder trainiert, bevor es mit dem Bus nach Berlin geht. Das Spiel beim Topklub in der Hauptstadt: Ein Highlight, findet Pinguins-Manager Alfred Prey.

In Berlin werden 18.000 Leute im Stadion sein. Wenn du die Chance hast, dort spielen zu dürfen, ist das klasse. Wir wollen da Werbung für uns machen.

Alfred Prey, Manager Fischtown Pinguins

Nach dem Spiel in Berlin geht es gleich zurück nach Bremerhaven. Zweimal Training und schon stehen die Kölner Haie auf der Matte. Die Eisarena in Bremerhaven ist bereits ausverkauft. Das mache den Reiz dieser Weihnachtswoche aus, findet Prey. "Dieser Zeit fiebert man entgegen. Die Weihnachtszeit ist eine gute Zeit. Die Stadien sind alle voll, es ist eine Wiedersehensparty."

Doch Stimmung hin oder her, für die Pinguins sind vor allem Punkte wichtig, denn der kleine Klub aus dem hohen Norden will auch in der zweiten DEL-Saison die Sensation schaffen und erneut in die Playoffs einziehen. Die Zeichen stehen derzeit ganz gut. Doch mit den Spielen gegen Berlin, Köln und Mannheim am 30. Dezember haben die Pinguins drei schwere Gegner vor sich. Aber bange machen gilt nicht. "Wir wollen immer jedes Spiel gewinnen", sagt Prey.

Einen freien Tag gibt es für die Spieler erst wieder an Silvester. Doch groß feiern ist auch dann nicht angesagt. Schon an Neujahr wird wieder trainiert – für das nächste Spiel am 3. Januar in Augsburg.

Die heiße Woche der Fischtown Pinguins

26. Dezember 2017Eisbären Berlin – Fischtown Pinguins16:30 Uhr
28. Dezember 2017Fischtown Pinguins – Kölner Haie19:30 Uhr
30. Dezember 2017Adler Mannheim – Fischtown Pinguins14:00 Uhr

Sport zwischen den Jahren: Das ist los in Bremen und umzu

Das Team der Eisbären Bremerhaven vor ihrer Fankurve

Dieses Thema im Programm: Sportblitz, 22. Dezember 2017, 18:06 Uhr