Nach Hulls verlieren die Eisbären auch Berhanemeskel

Für die Basketballer aus Bremerhaven wird die Kaderplanung knifflig, denn nach Jordan Hulls verlässt mit Johnny Berhanemeskel auch der zweitbeste Werfer den Klub.

Berhanemeskel konzentriert mit Ball an der Hand.
Johnny Berhanemeskel kam in 34 Partien zum Einsatz und erzielte dabei durchschnittlich 13,9 Punkte, 2,5 Assists und 2,4 Rebounds pro Partie. Bild: Imago | Jürgen Schwarz

Flügelspieler David Brembly spielt künftig in Weißenfels, Spielmacher und Publikumsliebling Jordan Hulls in Würzburg – nun verlieren die Eisbären Bremerhaven mit Johnny Berhanemeskel einen weiteren starken Pfeiler der Mannschaft.

Scharfschütze Berhanemeskel wird in der kommenden Saison nicht mehr für die Eisbären auflaufen. Berhanemeskel war mit 13,9 Punkten pro Spiel nach Hulls zweitbester Werfer der Bremerhavener. Nachdem sein Vertrag mit Saisonende ausgelaufen war, wechselt der 25 Jahre alte Kanadier zum spanischen Erstligisten Tecnyconta Zaragoza.

Mehr zu diesem Thema:

Dieses Thema im Programm: Sportblitz, 5. Juli 2018, 18:06 Uhr