Nächster Neuzugang: Werder holt sich wohl Erras aus Nürnberg

Wie mehrere Medien übereinstimmend berichten, haben die Bremer Mittelfeldspieler Patrick Erras vom 1. FC Nürnberg verpflichtet. Seit Wochen war Werder an ihm dran.

Patrick Erras geht in der Mannschaftsjacke der Nürnberger im Stadion zur Ersatzbank.
Abschied aus der Heimat: Patrick Erras spielte seit der D-Jugend für den 1. FC Nürnberg - ab jetzt wohl bei Werder Bremen. Bild: Imago | Zink

Werder Bremen hat nach Informationen der "Bild"-Zeitung und des Internetportals "Fußball Transfers" Patrick Erras vom Zweitligisten 1. FC Nürnberg verpflichtet. Der 25 Jahre alte Mittelfeldspieler soll einen Vertrag bis 2023 bei den Grün-Weißen erhalten haben.

Wochenlang hatten sich die Bremer um die Verpflichtung des ablösefreien Erras bemüht, der mit Nürnberg den Abstieg in die 3. Liga in der Relegation nur knapp verhindert hatte. Auch mehrere Klubs aus England sollen am Defensivspezialisten interessiert gewesen sein, nun bekam offenbar Werder den Zuschlag.

Werders Gerüchteküche brodelt: Wer kommt und wer geht?

Video vom 24. Juli 2020
Eine Grafik, auf der eine Herdplatte mit einem Topf und dem Wort "Gerüchteküche" zu sehen ist.
Bild: Radio Bremen

Mehr zum Thema:

Dieses Thema im Programm: Sportblitz, 30. Juli 2020, 18:06 Uhr