Video-Tagebuch: So verbringen Bremens Sportstars ihre Zeit zu Hause

In der Corona-Krise sind Sportplätze und Hallen geschlossen. Wie Bremens Sport-Asse die Zeit in den eigenen vier Wänden nutzen, erzählen sie in kurzen Videoclips.

Ailton, Finn Lemke und Anthony Canty (Montage)
Zu Hause fit zu bleiben ist auch für Ailton, Finn Lemke und Anthony Canty (v.l.n.r.) eine Herausforderung.

Für Sportprofis in aller Welt gilt aktuell: "Stay Home". Sich in den eigenen vier Wänden aufhalten, das ist in Zeiten der Corona-Krise das Gebot der Stunde. Wir haben einige von Bremens Sportstars gefragt, wie sie sich fit halten, welche Sorgen sie haben und welche Chancen der Ausnahmezustand ihnen womöglich bietet. Im Videotagebuch sammeln wir ihre Antworten.

Finn Lemke, Handballer

Bei der Handball-Europameisterschaft im Jahr 2016 gewann der gebürtige Bremer Finn Lemke mit der deutschen Nationalmannschaft, den "Bad Boys", den Titel. Ganz so wild wie damals geht es bei dem 27-Jährigen momentan nicht zu: "So viel Zeit wie jetzt gerade konnte ich noch nie mit meiner Familie genießen", sagt Lemke, der bei der MT Melsungen spielt und im nahe gelegenen Kassel wohnt.

Video vom 1. April 2020
Der Handball- Profi Finn Lemke, der auf seiner Couch sitzt.

Ailton, Ex-Fußballer

Der ehemalige Werder-Torjäger Ailton erlebt die Corona-Krise in seiner brasilianischen Heimat. In seinem Geburtsort Mogeiro verbringt der "Kugelblitz" die Zeit überwiegend im Haus – oder mit seinen Pferden auf seiner Ranch. "Wenn die Situation wieder normal ist, wird wieder Spaß gemacht", sagt Ailton.

Video vom 31. März 2020
Ailton mit einem Pferd auf einer grünen Wiese in Brasilien.

Anthony Canty, Basketball-Profi

Der "Eisbären-Käfig" in Bremerhaven ist dicht, also verbringt Anthony Canty die Zeit Zuhause bei seiner Familie in Hamburg. Er hält sich fit und hat trotz der schwierigen Lage einen positiven Apell an alle.

Video vom 30. März 2020
Basketball Spieler Anthony Canty sitzt zuhause auf seinem Sofa in Hamburg.

Kim Behrens, Beachvolleyballerin

Für Kim Behrens könnten die Trainingsbedingungen trotz der Corona-Krise kaum besser sein. Die Beachvolleyballerin befindet sich derzeit im niederländischen Scheveningen und kann sich nicht nur am Strand vor herrlichem Panorama fit halten.

Video vom 29. März 2020
Die Beachvolleyballerin Kim Behrens steht in einer dünnen Jacke am Strand und lächelt.

Lennard Kämna, Radrennprofi

Lennard Kämna bereitet sich aktuell im Sauerland auf die kommenden sportlichen Herausforderungen vor. "Das Schöne ist, dass ich als Radsportler keine Sporthalle brauche, sondern einfach rausgehen kann", freut sich der 23-Jährige. Er hofft, dass im Sommer noch einige Rennen und vor allem die Tour de France gefahren werden können.

Video vom 27. März 2020
Der Radsportler Lennard Kämna steht in einem Garten. Er trägt eine Daunenjacke und die Sonne scheint.

Pascal Schroth, Weltmeister im Thaiboxen

Thaibox-Weltmeister Pascal Schroth aus Bremerhaven befindet sich derzeit mit seiner Familie in Thailand. Auch dort verändert die Corona-Krise immer mehr den Alltag der Menschen. "Für mich ist es das erste Mal in einer langen Zeit, dass wir jetzt so eine Art Urlaub haben. Dass man zu Hause sein muss und die Zeit zu Hause auch nutzt", sagt der 26-Jährige.

Video vom 26. März 2020
Thaibox-Weltmeister Pascal sitzt und Thailand unter Palmen.

Emma Davidsmeyer, Hockey-Nationalspielerin

Im vergangenen Sommer wechselte Nationalspielerin Emma Davidsmeyer zu Hockey-Bundesligist Club an der Alster nach Hamburg. Bis dahin ging die 20-Jährige für den Bremer Hockey-Club auf Torejagd. Mit einigen ihrer Teamkolleginnen lebt sie in einer Wohngemeinschaft. "Wir sind viel am Kochen und haben einige Filme ausgekramt. Fit halten tun wir uns im Garten", sagt Davidsmeyer.

Video vom 25. März 2020
Hockeyspielerin Emma Davidsmeyer in einem Videotagebuch.

Mattias Falck, Tischtennis-Vizeweltmeister

Er ist der Erfolgsgarant des Tischtennis-Bundesligisten Werder Bremen: Einzel-Vizeweltmeister Mattias Falck. Momentan hält sich der Schwede jedoch in seiner Heimat in Halmstad auf. "Das ist eine harte Zeit, jeder muss verantwortungsvoll sein", sagt Falck.

Video vom 26. März 2020
Mattias Falck

Pia-Sophie Wolter, Bundesliga-Fußballerin

Mit ihrem Verein VfL Wolfsburg holte Fußballerin Pia-Sophie Wolter in der vergangenen Saison das Double aus Meisterschaft und Pokal. Zuvor lief die 22-Jährige im Dress von Werder Bremen auf. Aktuell trainiert sie individuell. "Das ist natürlich eine sehr komische Situation, weil wir zwei Monate vor dem Saisonende sind, in denen es für uns eigentlich in die heiße Phase geht", sagt Wolter.

Video vom 23. März 2020
Fußball Profi Pia-Sophie Wolter im Video Interview.

Auch Werders Fußballer lassen sich einiges einfallen, damit ihnen zu Hause nicht langweilig wird: Leonardo Bittencourt malt, Milot Rashica jongliert und Josh Sargent funktioniert sein Smartphone – wenn auch versehentlich – zur Zielscheibe um.

Video vom 19. März 2020
Werderspieler Milot Rashica spielt zuhause Fußball und desinfiziert seine Hände dabei.

Mehr zum Thema

Dieses Thema im Programm: Sportblitz, 01. April 2020, 18:06 Uhr