Infografik

Das macht den Bremen-Marathon so besonders

Er ist nicht der größte oder der schnellste im Land, aber der Bremen-Marathon hat andere Qualitäten. Eine tolle Kulisse zum Beispiel – und viele regionale Gewinner.

Läuferinnen und Läufer laufen durch die Bremer Innenstadt
Start und Ziel des Bremen-Marathons sind auf dem historischen Bremer Marktplatz. Bild: Gumzmedia | Andreas Gumz

Mehr als 7.500 Läuferinnen und Läufer wollen beim 15. Bremen-Marathon am Sonntag an den Start gehen: auf der Marathon-Strecke, der Halbmarathon-Distanz, dem 10-Kilometer-Lauf und der Strecke für Kinder. Der Startschuss für die Marathon-Distanz fällt um 9:30 Uhr auf dem Marktplatz, es folgen kurz danach die Zehn-Kilometer-Läufer und um 11:30 Uhr beginnt der Halbmarathon. Der Kinderlauf startet um 11:45 Uhr.

Der Braker Knutzen war 2018 der Schnellste

Rekorde sind in Bremen bisher nicht gefallen. Statt großer Namen gibt's beim Bremer Volkslauf dafür viele regionale Starter – und oft auch Gewinner. Jan Knutzen aus Brake von der SG Lemwerder lief mit einer Zeit von 2:27:02 Stunden vergangenes Jahr als Sieger durchs Ziel. 2017 gewann ausnahmsweise der Braunschweiger Andreas Kuhlen, denn davor war Oliver Sebrandtke aus Stuhr mit insgesamt sechs Titeln lange der unangefochtene Seriensieger.

Übrigens: Kurzentschlossene können sich noch bis kurz vor Start für den Lauf anmelden. Das Team von Organisator Utz Bertschy ist am Samstag und Sonntag ab 7.30 Uhr in der Messehalle 4 und nimmt bis eine Stunde vor Start noch Anmeldungen entgegen.

Grafik: Fakten zum Bremen Marathon. Der Bremen-Marathon Stand: 02.10.2019, 15 Uhr Hinweis: Daten beziehen sich auf den Marathon in seiner jetzigen Form. 7.579 gemeldete Starterinnen und Starter davon rund 2.600 Bremerinnen und Bremer Bestzeit bisher: Jaroslaw Cichocki 2006 2:22:56 Std. Bestzeit bisher: Jarkko Järvenpää 2018 1:07:13 Std. Marathon Halbmarathon 10-Kilometer Kinder Bestzeit bisher: 28.58 Min. Jarkko Järvenpää 2012 2.243 Läufer 3.863 Läufer 1.277 Läufe r 196 Läufer 2/3 Männer 1/3 Frauen Mehrheitlich zwischen 25 und 55 Jahren 3 Jahre Der Jüngste: 78 Jahre Der Älteste: Wer läuft überhaupt mit? 155 Polizisten 315 Helfer Ohne Helfer geht nichts Schule Verein
Sport Ziel

Aus diesen Ländern kommen die Läufer

International sind neben den vielen deutschen Startern auch mehr als 100 Dänen dabei, knapp 40 Niederländer und fast 20 Briten.

Hier können Sie sich externe Inhalte (Text, Bild, Video…) von Datawrapper anzeigen lassen

Stimmen Sie zu, stellt Ihr Browser eine Verbindung mit dem Anbieter her.
Mehr Infos zum Thema Datenschutz.

Es wird stürmisch beim 15. Bremer Marathon

Der Start des Bremer Marathons 2017.

Mehr zum Thema:

  • Sarah Kumpf

Dieses Thema im Programm: buten un binnen, Sportblitz, 1. Oktober 2019, 19:30 Uhr