Bremer Boxer Artur Henrik gewinnt auch seinen 5. Kampf als Profi

Profi-Boxer Artur Henrik aus Bremen bleibt weiterhin ungeschlagen

Video vom 18. Juli 2021
Artur Henrik beim Schlagen gegen Matus Babiak
Bild: Imago | Opokupix
Bild: Imago | Opokupix

Artur Henrik hat am Samstag in Magdeburg seinen fünften Sieg im fünften Kampf als Profi gefeiert. Ganz zufrieden mit seinem Auftritt war er allerdings nicht.

Artur Henriks Start in die Karriere als Profi-Boxer verläuft weiterhin ideal. Beim Kampfabend auf der Seebühne in Magdeburg durfte der Bremer sich über seinen fünften Sieg im fünften Kampf freuen. Gegen den 30 Jahre alten Slowenen Matus Babiak gewann der sieben Jahre jüngere Henrik nach Punkten. Vor allem in der fünften Runde konnte Henrik sich von Babiak absetzen.

"Meine Laune ist top. Ich habe hart trainiert, der Kampf ist gut gelaufen und ich habe gewonnen", sagte Henrik im Interview nach dem Kampf. Der Bremer hätte sich den Sieg am liebsten mit einem Knockout geschnappt, doch Babiak konnte einiges einstecken und ging nicht zu Boden. Henrik sah den Fehler hierfür vor allem bei sich selbst.

Meine Schlagkraft ist eine große Schwäche. Daran muss ich noch trainieren. Wir haben hart daran gearbeitet. Ich habe die Lücken gesehen und gut getroffen, aber an der Schlaghärte fehlt es noch.

Der Boxer Artur Henrik im Boxring.
Artur Henrik

Bremer Boxer Artur Henrik holt seinen 4. Sieg bei den Profis

Video vom 9. Juni 2021
Artur Henrik holt gegen Pavol Garaj zum Schlag aus.
Bild: Imago | Eibner
Bild: Imago | Eibner

Mehr zum Thema:

Autoren

  • Niko Schleicher Redakteur und Autor
  • Karsten Lübben Autor

Dieses Thema im Programm: buten un binnen mit Sportblitz, 18. Juli 2021, 19:30 Uhr