Bremer Beachvolleyballerin Behrens braucht eine neue Spielpartnerin

Beachvolleyballerin Behrens muss sich eine neue Duo-Partnerin suchen

Bild: Imago | Agentur 54 Grad

Zuletzt bildete Kim Behrens mit Sandra Ittlinger ein Duo. Diese hat sich nun allerdings eine Spielpartnerin gesucht und spielt fortan gemeinsam mit Isabel Schneider.

Die Bremer Beachvolleyballerin Kim Behrens muss sich eine neue Spielpartnerin suchen. Zuletzt spielte Behrens gemeinsam mit Sandra Ittlinger, mit der sie im September bei den Deutschen Meisterschaften am Timmendorfer Strand Bronze gewann.

Beide bildeten seit Dezember 2020 ein Duo. Zuvor spielten sie bereits 2017 und 2018 zusammen, ehe Ittlinger sich seinerzeit dazu entschied, mit Chantal Labourer anzutreten. Nun hat Ittlinger sich erneut eine neue Spielpartnerin gesucht und wird fortan mit Isabel Schneider ein Duo bilden. Schneider brauchte eine neue Spielpartnerin, da Victoria Bieneck, mit der sie zuvor zusammen spielte, ihre Karriere beendet hat. Mit wem Behrens zukünftig ein Duo bilden wird, ist noch nicht bekannt.

Dieses Thema im Programm: Sportblitz, 16. November 2021, 18:06 Uhr