WEBVTT 00:00:07.000 --> 00:00:08.760 Moin zu buten un binnen um 6. 00:00:10.160 --> 00:00:13.360 Bremen hat seine Klimaschutzziele verfehlt. 00:00:13.440 --> 00:00:17.720 Das zeigt der Jahresbericht zur Entwicklung der CO2-Emissionen. 00:00:17.760 --> 00:00:21.000 Er wurde in der Umwelt-Deputation diskutiert. 00:00:23.440 --> 00:00:26.440 40 Prozent weniger CO2 ausstoßen als 1990 - 00:00:26.520 --> 00:00:28.240 so lautete das Ziel. 00:00:28.280 --> 00:00:30.600 Das hat Bremen weit verfehlt. 00:00:30.680 --> 00:00:33.600 Nur 22 Prozent konnten eingespart werden. 00:00:33.680 --> 00:00:36.240 Das ist ein katastrophales Ergebnis. 00:00:37.120 --> 00:00:39.840 Wir kommen nur im Schneckentempo voran. 00:00:42.760 --> 00:00:45.600 Mit dem Stahlwerk ist der größte Emittent 00:00:45.640 --> 00:00:48.360 in der Berechnung gar nicht inbegriffen. 00:00:50.120 --> 00:00:53.120 Würde man auf dieser Berechnungsgrundlage 00:00:54.120 --> 00:00:58.120 das Stahlwerk mit einbeziehen, käme man auf 13 Prozent. 00:00:58.480 --> 00:01:01.680 Die Zahlen seien von 2019, es habe sich viel getan. 00:01:01.760 --> 00:01:04.880 Doch die Umweltsenatorin hat auch ein Sorgenkind. 00:01:08.240 --> 00:01:11.720 Das ist die Verkehrswende. 00:01:12.640 --> 00:01:16.120 Die Autofahrer müssen überzeugt werden. 00:01:16.520 --> 00:01:19.760 Sie müssen kleinere Autos fahren oder weniger fahren. 00:01:20.280 --> 00:01:24.480 Trotz der schlechten Performance bleiben die CO2-Ziele hoch. 00:01:27.760 --> 00:01:29.920 Hier sind die Corona-Zahlen. 00:01:49.040 --> 00:01:53.640 Weitere Informationen finden Sie auf butenunbinnen.de und in der App. 00:01:55.080 --> 00:01:58.760 Die Antisemitismusbeauftragte der Europäischen Union 00:01:58.840 --> 00:02:02.280 tauscht sich in Bremen mit der jüdischen Gemeinde aus. 00:02:03.240 --> 00:02:06.880 Die EU-Beauftragte hat ihre Strategie vorgestellt, 00:02:06.920 --> 00:02:11.040 die dem Hass gegen jüdische Menschen ein Ende bereiten soll. 00:02:11.080 --> 00:02:12.840 Das ist nötig - 00:02:12.880 --> 00:02:15.960 auch 77 Jahre nach dem Nationalsozialismus. 00:02:20.120 --> 00:02:23.760 Wenn wir es nicht schaffen, eine Atmosphäre zu schaffen, 00:02:24.120 --> 00:02:27.520 in der Juden frei von Sicherheitsbedenken sind. 00:02:32.120 --> 00:02:35.400 Und im Einklang mit ihrer Religion leben können: 00:02:36.120 --> 00:02:38.960 Dann war das europäische Projekt umsonst. 00:02:39.480 --> 00:02:43.760 Die Zahl antisemitischer Straftaten ist in Bremen stark angestiegen. 00:02:49.040 --> 00:02:52.840 Die Gemeinde geht von einem enormen Dunkelfeld aus. 00:02:56.560 --> 00:02:58.480 Der Hass hört nicht auf. 00:03:00.280 --> 00:03:03.680 Wir können nur dafür sorgen, 00:03:03.720 --> 00:03:06.640 dass jüngere Menschen ihre Vorurteile abbauen. 00:03:06.960 --> 00:03:10.000 Die EU-Beauftragte fordert mehr Aufklärung - 00:03:10.120 --> 00:03:13.000 in Schulen und vor allem in Behörden. 00:03:16.800 --> 00:03:20.560 Vor deutschen Häfen stehen Schiffe in der Warteschlange. 00:03:20.600 --> 00:03:23.600 Und jetzt streiken die Hafenangestellten. 00:03:26.440 --> 00:03:28.880 Im Hafen stapelt sich die Arbeit. 00:03:28.920 --> 00:03:31.360 Trotzdem wird morgen gestreikt. 00:03:31.400 --> 00:03:33.320 Das teilt ver.di mit. 00:03:33.920 --> 00:03:38.040 Die Gewerkschaft fordert eine Lohnerhöhung von 1,20 Euro - 00:03:38.080 --> 00:03:41.840 zudem einen Inflationsausgleich und höhere Zulagen. 00:03:42.360 --> 00:03:46.760 Wegen der Container- und Schiffsstaus seien die Arbeiter am Limit. 00:03:48.120 --> 00:03:50.080 Es wird geguckt, 00:03:50.120 --> 00:03:54.240 dass sie vier Stunden dranhängen, weil man mehr Arbeit hat. 00:03:54.280 --> 00:03:57.120 Die Leute sind nicht mehr dazu bereit. 00:03:57.160 --> 00:04:00.680 Und wir haben eine galoppierende Preisentwicklung. 00:04:00.720 --> 00:04:03.440 Wir haben auch niedrige Lohngruppen. 00:04:03.480 --> 00:04:08.080 Wir müssen in dieser Lohnrunde eine Reallohnsicherung hinbekommen. 00:04:09.920 --> 00:04:13.680 Für die Hafenbetreiber sitzt Ulrike Riedel am Verhandlungstisch. 00:04:13.720 --> 00:04:17.280 Sie bezeichnet den Streik als völlig inakzeptabel. 00:04:17.320 --> 00:04:19.480 Er sei verantwortungslos. 00:04:29.320 --> 00:04:32.280 Der Warnstreik startet morgen um 14 Uhr. 00:04:32.320 --> 00:04:35.600 Die Verhandlungen sollen am Freitag weitergehen. 00:04:36.760 --> 00:04:39.960 Der DRK-Medienpreis wird in Bremen verliehen. 00:04:40.000 --> 00:04:43.640 Die Jury ehrt Beiträge zu sozialpolitischen Themen. 00:04:43.680 --> 00:04:46.800 Heute werden die Preisträger ausgezeichnet. 00:04:51.360 --> 00:04:54.080 Charly Kowalczyk bekommt den Preis. 00:04:54.120 --> 00:04:57.240 Sein Radiofeature heißt: "Legale Ausbeutung". 00:05:03.120 --> 00:05:06.120 "Er sollte für eine Schaustellerfirma 00:05:06.320 --> 00:05:07.960 Fahrgeschäfte aufbauen. 00:05:08.120 --> 00:05:11.840 An seinem ersten Arbeitstag nahmen sie ihm seinen Pass ab. 00:05:13.120 --> 00:05:15.840 Er musste 14 Stunden täglich arbeiten." 00:05:16.720 --> 00:05:20.480 Das strahlen die Beiträge aus: Menschlichkeit. 00:05:20.680 --> 00:05:22.600 Menschliche Schicksale. 00:05:22.840 --> 00:05:24.920 Und wie man damit umgeht. 00:05:28.080 --> 00:05:31.760 In der Kategorie Fernsehen gewinnt "Schwarze Adler". 00:05:31.800 --> 00:05:35.880 Der Film erzählt die Geschichte schwarzer Fußball-Nationalspieler. 00:05:37.120 --> 00:05:40.200 Sie sehen dunkler aus als andere Leute. 00:05:41.120 --> 00:05:43.480 Warum wurden Sie in Bonn geboren? 00:05:44.120 --> 00:05:46.920 Weil meine Eltern mich da gemacht haben. 00:05:47.360 --> 00:05:51.840 Fünf Preise in vier Kategorien werden in der Bürgerschaft verliehen. 00:05:53.840 --> 00:05:55.480 Das war es von uns. 00:05:55.560 --> 00:05:57.320 Ihnen noch einen schönen Abend. Tschüss.