WEBVTT 00:00:06.000 --> 00:00:09.080 Wir machen 'ne Riesenwelle und schlagen groß auf - 00:00:09.240 --> 00:00:11.280 mit Windsurfen und Tischtennis. 00:00:11.440 --> 00:00:12.600 Moin. 00:00:12.880 --> 00:00:17.120 Bis Sonntag ist Bremen wieder Ping-Pong-Mekka. 00:00:17.320 --> 00:00:20.240 Die German Open sind am Vormittag gestartet. 00:00:20.400 --> 00:00:21.400 Mit dabei: 00:00:21.600 --> 00:00:24.360 Fast alle Top-Spielerinnen und Spieler der Welt. 00:00:24.560 --> 00:00:27.200 Es geht um fast 250.000 Euro Preisgeld 00:00:27.360 --> 00:00:29.480 und wichtige Weltranglistenpunkte. 00:00:29.640 --> 00:00:32.240 Die besten, wie z.B. Timo Boll, 00:00:32.520 --> 00:00:35.400 steigen zwar erst am Donnerstag ins Turnier ein: 00:00:35.520 --> 00:00:38.160 Dennoch war an den Tischen schon viel Betrieb. 00:00:38.200 --> 00:00:39.520 Caroline Labes. 00:00:43.800 --> 00:00:45.480 Volles Haus in Halle 4: 00:00:45.640 --> 00:00:49.760 Aufschlag bei den German Open für Tischtennis der Extraklasse. 00:00:51.560 --> 00:00:55.000 Wir haben Weltmeister, Olympiasieger im Feld. 00:00:55.760 --> 00:00:57.120 Sensationell. 00:00:58.280 --> 00:01:01.880 Am ersten Tag muss ein Ex-Bremer durch die Qualifikation: 00:01:02.040 --> 00:01:03.080 Bastian Steger. 00:01:05.200 --> 00:01:08.160 Sein erstes Spiel gewinnt er mit 4:3. 00:01:08.800 --> 00:01:12.000 Steger kehrt immer wieder gern in die Stadt zurück. 00:01:16.880 --> 00:01:19.960 Das erste Mal war ich bei diesem Open 1999. 00:01:20.080 --> 00:01:22.320 Darum kenne ich das alles gut. 00:01:26.920 --> 00:01:30.760 Zum zweiten Mal in Folge machen die German Open Halt in Bremen, 00:01:30.920 --> 00:01:32.200 zum 8. Mal insgesamt. 00:01:32.640 --> 00:01:35.720 Bremen ist eine Hochburg für Tischtennis-Verrückte. 00:01:35.880 --> 00:01:38.240 Letztes Jahr mit über 13.000 Zuschauern. 00:01:41.320 --> 00:01:44.840 Wir haben super Bedingungen. 00:01:46.200 --> 00:01:48.720 Das Publikum ist tischtennisfreundlich. 00:01:50.880 --> 00:01:53.040 Bremen ist ein "Platinum-Event". 00:01:53.200 --> 00:01:57.040 Weltweit gibt's nur fünf weitere Turniere der höchsten Klasse. 00:01:57.200 --> 00:01:59.400 Hier geht's um Weltranglisten-Punkte. 00:01:59.560 --> 00:02:03.000 Auch für die Deutsche Meisterin Nina Mittelham aus Berlin. 00:02:03.160 --> 00:02:07.360 Bremen ist für die Deutschen auch ein Test für Olympia nächstes Jahr. 00:02:12.960 --> 00:02:17.000 An den Teilnehmern sieht man, wie wichtig das Turnier ist. 00:02:18.840 --> 00:02:22.360 Es sind 45 aus der Weltrangliste hier. 00:02:26.320 --> 00:02:29.280 354 Sportler aus 56 Nationen kamen nach Bremen, 00:02:29.440 --> 00:02:31.560 auch einige Außenseiter. 00:02:33.000 --> 00:02:36.800 Dean Shu ist die Nummer 167 der Weltranglisten 00:02:36.920 --> 00:02:39.080 und extra aus Neuseeland angereist. 00:02:39.240 --> 00:02:42.520 Sein erstes und einziges Spiel verliert er, 00:02:42.760 --> 00:02:44.720 aber das ist nebensächlich. 00:02:47.400 --> 00:02:50.200 Hier ein Spiel zu spielen, bringt einem viel. 00:02:50.640 --> 00:02:53.840 Jetzt gucke ich mir die Top-Spieler an. 00:02:59.680 --> 00:03:02.680 Lohnt sich in jedem Fall, eine Reise nach Bremen - 00:03:02.840 --> 00:03:07.080 ins Epizentrum des Welttischtennis, die nächsten fünf Tage noch. 00:03:09.240 --> 00:03:12.200 Nach Werder hat nun auch die DFB-Elf die Seuche. 00:03:12.360 --> 00:03:16.240 Bundestrainer Joachim Löw fehlen 13 Spieler 00:03:16.400 --> 00:03:20.760 vor der Neuauflage des WM-Finals von 2014 gegen Argentinien. 00:03:21.160 --> 00:03:23.760 Erstmals seit dem Triumph vor fünf Jahren 00:03:23.920 --> 00:03:27.200 muss Löw eine Elf ohne Weltmeister von Rio formieren. 00:03:27.360 --> 00:03:30.960 Mindestens zwei Neulinge stehen beim Testkick auf dem Platz. 00:03:31.440 --> 00:03:34.960 Einer der Weltmeister von 2014 macht Schluss mit Fußball. 00:03:35.080 --> 00:03:38.960 Bastian Schweinsteiger (35) hat seine aktive Karriere beendet. 00:03:39.120 --> 00:03:43.040 Er spielte in den letzten 2,5 Jahren in den USA für Chicago. 00:03:43.160 --> 00:03:46.400 Mit München wurde er acht Mal Deutscher Meister, 00:03:46.560 --> 00:03:50.000 sieben Mal Pokalsieger und gewann die Champions League. 00:03:50.160 --> 00:03:52.120 Dem Fußball will er treu bleiben. 00:03:52.880 --> 00:03:54.280 Wir kommen zum WWW. 00:03:54.440 --> 00:03:57.920 Bei Lennart Neubauer steht das für: Wasser, Wellen, Wind. 00:03:58.080 --> 00:04:00.320 Er ist 15 Jahre, in Bremen geboren. 00:04:00.480 --> 00:04:03.280 Auf der griechischen Insel Naxos aufgewachsen, 00:04:03.440 --> 00:04:06.280 gilt er als talentierter Freestyle-Windsurfer. 00:04:06.440 --> 00:04:10.640 Erstmals mischte er bei einem der größten Weltcups auf Sylt mit. 00:04:10.800 --> 00:04:11.880 Sina Braun. 00:04:13.600 --> 00:04:16.640 Lennart Neubauer: Das Freestyle-Talent! 00:04:17.120 --> 00:04:20.000 Mit 15 wirbelt er die Surfelite auf. 00:04:20.240 --> 00:04:24.680 Beim Weltcup auf Sylt tritt er nun bei den Erwachsenen an. 00:04:24.960 --> 00:04:28.000 Wind, Meer und Freestyle – genau sein Ding! 00:04:28.360 --> 00:04:31.920 Hohes Tempo, Tricks, Slides, Loops und andere Sprünge! 00:04:32.080 --> 00:04:35.080 Gegen die Großen will er sich behaupten. 00:04:37.880 --> 00:04:39.880 Ich will Weltmeister werden. 00:04:40.040 --> 00:04:42.520 Darum trainiere ich hart. 00:04:43.680 --> 00:04:47.480 Seine Karriere begann vor fünf Jahren eher zufällig. 00:04:47.880 --> 00:04:50.640 Seine Mutter bekam einen Surfkurs geschenkt – 00:04:50.800 --> 00:04:53.280 sie gab den Gutschein an ihn weiter. 00:04:54.560 --> 00:04:57.360 Ab dem ersten Moment habe ich es geliebt. 00:04:57.520 --> 00:05:00.040 Ich habe jeden Tag trainiert. 00:05:01.160 --> 00:05:05.240 Geboren in Bremen, aufgewachsen auf der griechischen Insel Naxos. 00:05:05.400 --> 00:05:09.000 Hier entwickelt er sich zum nächsten Star der Surfszene. 00:05:09.160 --> 00:05:12.760 Früher Fanboy, nun selbst Elite! 00:05:13.120 --> 00:05:16.160 Auf Sylt tritt er gegen Kiri Thode an. 00:05:16.320 --> 00:05:18.200 Lennarts großes Vorbild. 00:05:18.360 --> 00:05:21.880 Trotz Erkältung und unter wechselhaften Wetterbedingungen 00:05:22.040 --> 00:05:24.920 legt Lennart einen sensationellen Freestyle hin. 00:05:25.080 --> 00:05:26.200 Und er besiegt ihn! 00:05:26.360 --> 00:05:27.720 In der ersten Runde! 00:05:34.640 --> 00:05:38.160 Dann auch noch gegen ihn, der 2013 Weltmeister war. 00:05:38.320 --> 00:05:41.680 Ich kann es immer noch nicht glauben. 00:05:42.360 --> 00:05:44.240 Auf Sylt wird er am Ende 13. 00:05:44.400 --> 00:05:47.360 Für ihn der größte Erfolg seiner Karriere. 00:05:47.520 --> 00:05:50.720 Ehrgeiz und Disziplin bringen ihn ganz nach vorne. 00:05:50.880 --> 00:05:54.200 Ob auf dem Bord oder in der Schule mit Einser-Schnitt! 00:05:57.280 --> 00:06:01.320 Man muss gut sein, um mit Windsurfen gut verdienen zu können. 00:06:01.480 --> 00:06:03.000 Es ist mein Ziel, 00:06:03.160 --> 00:06:06.320 aber ich möchte nicht die Schule beiseite lassen. 00:06:06.480 --> 00:06:09.360 Die größte Stütze im Leben – seine Mutter Iris. 00:06:09.520 --> 00:06:12.520 Sie begleitet ihn überall hin, gibt ihm Kraft. 00:06:14.920 --> 00:06:17.840 Manchmal glaube ich, ich brauche jemanden. 00:06:18.000 --> 00:06:20.120 Da bin ich echt dankbar. Danke. 00:06:25.040 --> 00:06:28.520 Am Strand trifft er auf einen 13-maligen Weltmeister. 00:06:30.440 --> 00:06:33.800 2013 beendete er seine Karriere. 00:06:33.960 --> 00:06:37.360 Dann ging es verlängert erst los. 00:06:39.240 --> 00:06:42.800 Er ist in seinem Jahrgang wahrscheinlich der beste. 00:06:43.320 --> 00:06:46.600 Es gibt ein paar andere Gute. 00:06:46.760 --> 00:06:49.800 Aber er hat sehr viel Talent. 00:06:49.960 --> 00:06:51.680 Er wird immer besser. 00:06:59.400 --> 00:07:01.640 Merken Sie sich Lennart Neubauer. 00:07:11.040 --> 00:07:14.840 Guten Abend. Bis morgen