Online-Ranking: Bremen, die drittgrünste Großstadt

Raus ins Grüne – dafür müssen Bremer gar nicht weit fahren. In einem Ranking sichert sich Bremen den dritten Platz unter den grünsten Großstädten.

Bremer Kunsthalle im satten Grün
Die Kunsthalle liegt mitten in den Wallanlagen, die sich wie ein grüner Ring um die Innenstadt ziehen. Bild: Imago | Westend61

Wie viele Quadratmeter Park auf einen Stadtbewohner kommen, hat die Suchmaschine für Ferienhäuser Holidu ermittelt und daraus ein Ranking für 50 deutsche Großstädte mit mindestens 155.000 Einwohnern erstellt. Ganz vorne landen Potsdam und schon mit deutlichem Abstand dahinter Kassel.

Bei Bremen denkt man zuerst wahrscheinlich an den Bürgerpark. Aber vor allem der Norden und auch der Osten Bremens haben viele Grünanlagen. Insgesamt 12,11 Quadratkilometer Parkfläche hat Bremen zu bieten.

Rein flächentechnisch liegt Bremen damit eigentlich nur auf dem fünften Platz. Aber Berlin, München, Hamburg und Köln haben nicht nur mehr Parks, sondern auch mehr Einwohner, und werden im Ranking deshalb von Bremen abgehängt.

Die grünsten Großstädte Deutschlands

PlatzStadtGrünfläche pro Einwohner (in m²)
1Potsdam33
2Kassel23
3Bremen21
4Magdeburg19
5München18
...
10Oldenburg14
11Köln14
13Hamburg12
21Hannover11
26Berlin10

Bäume im Bürgerpark brauchen dringend mehr Regen

Vertrocknete Blätter an einem Baum im Bürgerpark
  • Sven Weingärtner

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, Der Tag, 15. Mai 2019, 23:30 Uhr