Weser-Radweg ist wieder Deutschlands beliebtester Radfernweg

Frau fährt auf Weser-Radweg bei Würgassen
Bild: imago | ecomedia / Robert Fishman
  • Weser-Radweg wieder beliebtester Radfernweg.
  • Strecke führt von Hann. Münden nach Cuxhaven.
  • Elbe-Radweg belegt Platz 2.

Nach 2020 ist der Weser-Radweg erneut zu Deutschlands beliebtestem Radfernweg gekürt worden. Das ist das Ergebnis der jährlich durchgeführten Radreiseanalyse des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC). Das teilte die Infozentrale des Weser-Radwegs in Hameln mit. Demnach belegt der Elbe-Radweg den zweiten Platz. Der Main-Radweg rangiert an dritter Stelle.

Die ADFC-Radreiseanalyse basiert den Angaben zufolge auf einer repräsentativen Online-Befragung. Sie richtet sich an Radfahrer, die im vergangenen Jahr Ausflüge oder Urlaube mit dem Rad unternommen haben. Der Weser-Radweg ist 520 Kilometer lang. Er führt von Hann. Münden im Weserbergland nach Cuxhaven an der Nordsee.

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, Der Morgen, 17. März 2022, 6:40 Uhr