700 Haushalte in Bremen-Schwachhausen zeitweise ohne Wasser

Offener Wasserhahn ohne Wasser

700 Haushalte in Bremen-Schwachhausen ohne Wasser

Bild: Radio Bremen
  • In der Nacht zu Mittwoch brach ein Rohr
  • swb konnte Schaden bis zum Nachmittag beheben
  • Teile des Wassernetzes inzwischen 50 Jahre alt

Im Bremer Stadtteil Schwachhausen waren seit der Nacht zu Mittwoch rund 700 Haushalte ohne Wasser. Der Schaden wurde bis zum Nachmittag behoben, teilte der Versorger swb buten un binnen mit.

Zu dem größeren Ausfall war es gekommen, weil gleich zwei Abschalteinrichtungen versagt hatten. In der Folge brach eine große Wasserleitung mit einem halben Meter Durchmesser. Der swb-Sprecher sagte zur Erklärung, Teile des Bremer Wassernetzes seien inzwischen 50 Jahre alt und müssten erneuert werden.

Hier können Sie sich externe Inhalte (Text, Bild, Video…) von Twitter anzeigen lassen

Stimmen Sie zu, stellt Ihr Browser eine Verbindung mit dem Anbieter her.
Mehr Infos zum Thema Datenschutz.

Das können Bremer bei hohen Energiepreisen und Heizkosten tun

Bild: Radio Bremen

Dieses Thema im Programm: Bremen Zwei, Nachrichten, 5. Januar 2022, 13 Uhr