Reifen platt, Fenster kaputt: 7 ukrainische Autos in Bremen demoliert

Ein Platter Reifen an einem Auto.
Bild: DPA | Christian Ohde

Am Osterwochenende wurden an mehreren Stellen in Bremen Fahrzeuge mit ukrainischen Kennzeichen beschädigt. Bei fünf Autos wurden Reifen zerstochen, bei zwei weiteren Fällen schlugen Unbekannte Fensterscheiben und Scheinwerfer von geparkten Autos ein. Es entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro. Der Staatsschutz der Polizei Bremen ermittelt.

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, Nachrichten, 17. April 2022, 15 Uhr