22-Jähriger prallt bei Cloppenburg mit Auto gegen Baum und stirbt

Ein Einsatzfahrzeug der Polizei mit Blaulicht und dem Schriftzug Unfall, bei einem Verkehrsunfall.
Bild: DPA | Fotostand / Reiß
  • Junger Mann kommt bei Cloppenburg von Fahrbahn ab
  • Autofahrer prallt gegen und stirbt an Unfallstelle
  • Laut Feuerwehr war es zur Unfallzeit glatt

Bei einem Glätteunfall im Landkreis Cloppenburg ist ein 22-jähriger Autofahrer am Morgen tödlich verletzt worden. Laut Polizei ist sein Wagen in Molbergen auf gerader Strecke nach links von der Fahrbahn abgekommen. Nach Feuerwehrangaben prallte der Pkw gegen einen Baum. Der Mann wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und starb noch an der Unfallstelle.

Zur Unfallzeit habe Frost geherrscht und es sei stellenweise glatt gewesen, sagte ein Feuerwehrsprecher. Die Landstraße war für die Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten zwei Stunden lang gesperrt.

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, Nachrichten, 25. Dezember 2021, 11 Uhr