Rätselhafte Suchaktion: Bremer Polizei gräbt Acker in Posthausen um

Rätselhafte Suchaktion der Bremer Polizei: Hintergrund weiter unklar

Bild: Nonstopnews
  • Bremer Polizei lässt Acker bei Posthausen ausbaggern
  • Auch Suchhunde und Metalldetektoren im Einsatz
  • Polizei ermittelt zu Straftat, verrät aber keine Details

Die Hintergründe für eine großangelegt Suchaktion der Bremer Polizei auf einem Acker bei Posthausen sind weiter unklar. Die Polizei bestätigte buten un binnen, dass es sich um Ermittlungen zu einer Straftat handelt. Man suche dort nach Beweisen. Weitere Einzelheiten wollte die Polizei aus ermittlungstaktischen Gründen nicht bekanntgeben. Nur soviel: Für Anwohner in dem Bereich habe keine Gefahr bestanden.

Am Dienstag und Mittwoch hatten Bagger auf einem großen Teil des Feldes Erde ausgehoben. Mit Bohrern und Metalldetektoren untersuchten zahlreiche Beamte den Boden. Auch Suchhunde waren im Einsatz. Ob bei der großangelegten Aktion etwas gefunden wurde ist unklar.

Dieses Thema im Programm: buten un binnen, 28. Oktober 2021, 19:30 Uhr