Stoppelmarkt findet wieder statt: Vechta erwartet 800.000 Besucher

Stoppelmarkt Vechta

Stoppelmarkt in Vechta findet statt

Bild: DPA | Mohssen Assanimoghaddam
  • Vorbereitungen für Stoppelmarkt laufen auf Hochtouren
  • Nach zwei Jahren Corona-Pause soll Stoppelmarkt wieder stattfinden
  • Stoppelmarkt startet am 11. August und geht bis zum 16. August

Nach zwei Jahren Corona-Pause soll der traditionelle Stoppelmarkt in Vechta in diesem Jahr wieder wie gewohnt Mitte August stattfinden. Die Vorbereitungen dafür laufen laut Vechtas Bürgermeister Kristian Kater (SPD) bereits auf Hochtouren.

Zu dem Programm gehört neben einem Viehmarkt auch ein politischer Frühschoppen mit einem prominenten Redner. In diesem Jahr sei dafür der SPD-Bundesvorsitzende Lars Klingbeil gewonnen worden, berichtet Kater. Der 724. Stoppelmarkt findet vom 11. August bis zum 16. August statt. Die Veranstalter erwarten mehr als 800.000 Besucher.

Bremer Osterwiese geht zu Ende – Schausteller ziehen Bilanz

Bild: DPA | Matthey

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, Nachrichten, 4. Mai 2022, 13 Uhr

Archivinhalt