Ferienverkehr sorgt für lange Staus rund um Bremen

Ferienzeit ist Reisezeit: Staureiches Wochenende auch, auf der A1

Bild: Radio Bremen
  • ADAC warnte vor einem der staureichsten Wochenenden
  • Lange Staus in der Bremer Region
  • Fast alle Bundesländer haben mittlerweile Sommerferien

Kilometerlange Staus haben Autofahrer im Nordwesten auf eine Geduldsprobe gestellt. Besonders betroffen waren zum Beispiel die A1 zwischen Bremen und Lübeck sowie die A7 zwischen Hannover und Flensburg. In Hamburg sorgte außerdem die Sperrung des Elbtunnels in Richtung Süden für zusätzliche Staus. Vor allem Norddeutschland sei vom Ferien-Reiseverkehr betroffen gewesen, sagte ein Sprecher des ADAC.

Alle Bundesländer außer Bayern und Baden-Württemberg haben mittlerweile Ferien. Für Sonntagnachmittag rechnet der ADAC erneut mit hohem Verkehrsaufkommen. Der Automobilclub rechnet damit, dass dieses Wochenende eines der staureichsten Wochenenden der Feriensaison wird.

Mehr zum Ferienverkehr rund um Bremen:

Dieses Thema im Programm: buten un binnen, 23. Juli 2022, 19:30 Uhr