7 Spitzenkandidaten – das wollen sie für das Land Bremen

Das haben sie noch nicht erlebt: Fragen teils im Sekundentakt, kaum Zeit, um nachzudenken. Ob die Spitzenkandidaten zur Bürgerschaftswahl die Antworten da noch im Griff haben?

Collage mit den Porträts der 7 Kandidaten
Das sind die Spitzenkandidaten zur Bürgerschaftswahl. Können sie der Prüfung standhalten? Bild: Radio Bremen/DPA | Gollnow/Kappeler

Können sich die Politiker bei ihren täglichen Entscheidungen noch im Spiegel ansehen? Was haben sie mit Bremen vor, nach der Wahl? Und: Wie reagieren sie auf spontane Aktionen? Das buten un binnen-Reporterteam Susanne Hausmann und Alexander Noodt hat die Spitzenkandidatinnen und -kandidaten der sechs größten Parteien und einer Wählervereinigung zu einem ungewöhnlichen Kandidatencheck eingeladen.

Carsten Sieling: "Schwierigste Stadtteile? Schwachhausen und ..."

Bild: Radio Bremen

Carsten Meyer-Heder: "Ich will ja nur Bürgermeister werden"

Bild: Radio Bremen

Maike Schaefer: "Ich würde ganz viel Geld in 'Soziales' packen"

Bild: Radio Bremen

Kristina Vogt: "Wenn die Linke regieren sollte, brauchen wir zwei Ressorts"

Bild: Radio Bremen

Lencke Steiner: "Ich regiere am liebsten mit karibischem Flair"

Bild: Radio Bremen

Frank Magnitz: "Das Rathaus soll weggezaubert werden"

Bild: Radio Bremen

Hinrich Lührssen: "Ein Politiker sollte gründlich arbeiten"

Bild: Radio Bremen

Autorinnen und Autoren

  • Susanne Hausmann
  • Alexander Noodt

Dieses Thema im Programm: buten un binnen, 10. April 2019, 19:30 Uhr

Archivinhalt