Rundfunk rund um Bremerhaven am Nachmittag abgeschaltet

Bremerhavens Funktum
Bild: Radio Bremen
  • Rundfunk wegen Wartungsarbeiten am Mittwoch eingeschränkt
  • Betroffen ist die Region Bremerhaven
  • Alle Wellen von Radio Bremen sind betroffen

Wegen Wartungsarbeiten am Funkturm Schiffdorf sind Hörfunk- und Fernsehsender in der Region Bremerhaven am Mittwochnachmittag zwischenzeitlich nicht empfangbar. Zwischen 14 und 17 Uhr werden die Programme abgeschaltet.

Betroffen sind auch die Radio-Bremen-Sender Bremen Eins, Vier, Zwei, Next und Cosmo. Das gilt für UKW-, DAB+ und DVB-T2. Der Satelliten- und Kabelempfang der Fernseh- und Hörfunkprogramme als auch die Übertragung im Internet sind nicht beeinträchtigt.

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, Nachrichten, 22. Juni 2022, 13 Uhr