Infografik

Sieling punktet bei den Bremern – Meyer-Heder verliert

Wen würden die Bremer direkt zum Bürgermeister wählen? Amtsinhaber Sieling hat seinen Vorsprung vor CDU-Spitzenkandidat Meyer-Heder deutlich ausgebaut. Doch das Ergebnis bleibt historisch schlecht.

Eine Balkengrafik zur Bürgerschaftswahl auf einem Monitor, durch die Brille einer Frau fotografiert.

"Wenn man den Bürgermeister in Bremen direkt wählen könnte, für wen würden Sie sich entscheiden? Für Carsten Sieling oder für Carsten Meyer-Heder?" Diese Frage stellte Infratest Dimap im Auftrag der ARD.

42 Prozent der Wähler würden den Ergebnissen zufolge SPD-Bürgermeister Sieling wählen. Anfang Mai waren es noch 3 Prozentpunkte weniger gewesen – 39 Prozent. CDU-Spitzenkandidat und Politik-Neuling Meyer-Heder dagegen hat seitdem offenbar verloren. Nur noch 28 Prozent der Wähler statt 31 Prozent würden ihn direkt wählen.

Hier können Sie sich externe Inhalte (Text, Bild, Video…) von Datawrapper anzeigen lassen

Stimmen Sie zu, stellt Ihr Browser eine Verbindung mit dem Anbieter her.
Mehr Infos zum Thema Datenschutz.

So schmeichelhaft das Ergebnis für Sieling auch aussieht – er konnte bei den Bremern offenbar in der jüngsten Vergangenheit punkten – im Vergleich zu seinen Vorgängern sind die Werte für einen SPD-Bürgermeister katastrophal niedrig. Jens Böhrnsen wollten vor vier Jahren 59 Prozent der Bremer direkt wählen. CDU-Spitzenkandidatin war damals Elisabeth Motschmann.

Hier können Sie sich externe Inhalte (Text, Bild, Video…) von Datawrapper anzeigen lassen

Stimmen Sie zu, stellt Ihr Browser eine Verbindung mit dem Anbieter her.
Mehr Infos zum Thema Datenschutz.

Gute Ergebnisse für Sieling helfen der Partei nicht

Die SPD kann von der zunehmenden Beliebtheit ihres Bürgermeisters offenbar nicht profitieren. Die SPD hat seit der jüngsten Umfrage von Anfang Mai einen Prozentpunkt verloren, die CDU dagegen einen Prozentpunkt zugelegt. Damit setzt sich die CDU mit 27 Prozent klarer von der SPD mit 24 Prozent ab und untermauert den Eindruck, am 26. Mai erstmals stärkste politische Kraft in Bremen werden zu können.

Hier können Sie sich externe Inhalte (Text, Bild, Video…) von Datawrapper anzeigen lassen

Stimmen Sie zu, stellt Ihr Browser eine Verbindung mit dem Anbieter her.
Mehr Infos zum Thema Datenschutz.

Weitere Ergebnisse der aktuellen Wahlumfrage:

Mehr zur Bürgerschaftswahl 2019

  • Birgit Reichardt

Dieses Thema im Programm: buten un binnen, 16. Mai 2019, 19:30 Uhr