Reinhold Wetjen ist neuer SPD-Landeschef

Video vom 12. Juni 2021
Der neue SPD-Landesvorsitzende Reinhold Wetjen auf dem Landesparteitag der SPD Bremen.
Bild: Radio Bremen
Bild: Radio Bremen
  • 81,4 Prozent für Reinhold Wetjen
  • Bisherige SPD-Chefin Aulepp soll neue Bildungssenatorin werden
  • Wetjen war einziger Kandidat

Die Bremer SPD hat einen neuen Vorsitzenden. Ein Parteitag wählte am Samstag Reinhold Wetjen mit 81,4 Prozent der Stimmen zum neuen Landeschef, wie die Partei in der Hansestadt mitteilte. Wetjen tritt damit die Nachfolge der bisherigen Landesvorsitzenden Sascha Aulepp an, die Bildungssenatorin werden soll. Auch ihren Wechsel in den Senat segnete der Parteitag ab.

Wetjen gehörte zuvor zum Vorstand des wichtigen SPD-Unterbezirks Bremen-Stadt und war einziger Kandidat. Berichten zufolge gilt er als einflussreicher Organisator und Ideengeber in der Landes-SPD.

Glückwünsche kamen von Bremens Bürgermeister Andreas Bovenschulte. "Wenn einer das Motto 'Nicht sabbeln, machen!' für sich in Anspruch nehmen kann, dann bist Du es", begrüßte er die Wahl Wetjens. Aulepp hatte die Bremer Sozialdemokraten seit 2016 geführt. Diese regiert in dem Bundesland seit der Bürgerschaftswahl 2019 in einer rot-grün-roten Dreierkoalition mit Grünen und Linken.

Blick auf Bundestagswahl

Bürgermeister Andreas Bovenschulte richtete beim Parteitag den Blick auf die Bundestagswahl im September. Er rief zu energischer Unterstützung für den SPD-Kanzlerkandidaten Olaf Scholz auf. Die Regierungsarbeit im Land Bremen könne nur so gut sein, wie die vom Bund gesetzten Rahmenbedingungen es zuließen. "Mit einem Kanzler Olaf Scholz würden wir die Rahmenbedingungen noch einmal deutlich verbessern", sagte er über den Bundesfinanzminister und Vizekanzler. "Er kann Kanzler."

Bovenschulte unterstrich die Erfolge des kleinsten Bundeslandes bei der Corona-Bekämpfung. Als erstes Land habe Bremen mehr als die Hälfte seiner Bürgerinnen und Bürger einmal geimpft, sagte er. In den Schulen habe es trotz Corona nirgendwo so viel Präsenzunterricht gegeben wie in Bremen. Nach der Wahl sei vor der Wahl, ergänzte Wetjen. "Die SPD muss wieder stärkste Partei im Land werden", gab der neue Landeschef als Ziel aus.

Rückblick: Bremer SPD sucht eine neue Parteispitze

Video vom 23. April 2021
Auf der digitalen Vorstandssitzung der SPD spricht die Politikerin Sascha Aulepp.
Bild: Radio Bremen
Bild: Radio Bremen

Dieses Thema im Programm: buten un binnen, 12. Juni 2021, 19:30 Uhr