Interaktiv

Bürgerschaft wählt Senat – diese 9 Politiker regieren künftig Bremen

Im Bremer Rathaus sind der Bürgermeister und die Senatoren gewählt worden. Darunter drei alte und sechs neue Gesichter – auch die Ressorts wurden angepasst. Wir stellen sie vor.

Der leere Senatssaal im Bremer Rathaus.
Der Senatssaal soll gefüllt werden – Bremens Bürgerschaft wählt die Senatoren. Bild: DPA | Bildarchiv Steffens

Die Bürgerschaft hat im Rathaus Bremens neue Landesregierung gewählt. Der künftige Bürgermeister und die Senatoren wurden zudem vereidigt. Überraschungen gab es keine, doch der Senat sieht deutlich anders aus als bisher. Die Linken sind zum ersten Mal an einem Regierungsbündnis in Westdeutschland beteiligt und bekommen zwei Ressorts: das Wirtschafts- sowie das Gesundheitsressort. Vier Senatorenposten entfallen auf die SPD und drei auf die Grünen. Neuer Bürgermeister und Senatspräsident ist Andreas Bovenschulte (SPD). Ein Bürgermeisteramt geht an die Grünen-Politikerin Maike Schaefer. Wer die Politiker sind und wofür stehen, sehen Sie in unseren Porträts.

Mit einem Klick zu den Senatoren und Senatorinnen:

Die Bremer Senatoren Andreas Bovenschulte Präsident des Senats Bürgermeister Dietmar Strehl Senator für Finanzen Ulrich Mäurer Senator für Inneres Kristina Vogt Senatorin für Wirtschaft und Arbeit Claudia Schilling Senatorin für Wissenschaft, Häfen und Justiz Claudia Bogedan Senatorin für Kinder und Bildung Maike Schaefer Senatorin für Umwelt, Bau und Verkehr Anja Stahmann Senatorin für Soziales, Jugend und Sport Claudia Bernhard Senatorin für Gesundheit und Frauen

Rot-Grün-Rot unterzeichnet Koalitionsvertrag

Bremer Politiker der SPD, Grünen und der Linken stehen nebeneinander und halten den unterzeichneten Koalitionsvertrag in die Kamera.

Mehr zum Thema:

  • Birgit Reichardt

Dieses Thema im Programm: buten un binnen, 15. August 2019, 19:30 Uhr