Diese 2 Hallenbäder in Bremen öffnen wieder

  • Baden wieder im Indoorbereich im Westbad und Freizeitbad Vegesack möglich
  • Zahlreiche Hygieneregeln wurden eingeführt
  • Tickets können vorab gebucht werden
Blick ins Freizeitbad Vegesack in Bremen.
Hier kann bald wieder geschwommen und geplanscht werden: im Freizeitbad Vegesack. Bild: Bremer Bäder GmbH

Die Indoorbereiche des Westbades in Bremen-Walle und des Freizeitbades Vegesack öffnen am Donnerstag neben den Freibädern wieder. Allerdings gelten Hygieneauflagen. Die Hallenbäder der Bremer Bäder waren aufgrund der Corona-Pandamie geschlossen worden. Sie können nun von Montag bis Freitag von 6.30 bis 11.30 Uhr und von 13.00 bis 18.00 Uhr genutzt werden. Samstags und sonntags ist ein Aufenthalt von 9.00 bis 13.00 Uhr und von 14.30 bis 18.30 Uhr möglich. Die Pause zwischen den Öffnungszeiten wird für Hygienemaßnahmen, also zur Reinigung und Desinfizierung der Bäder, benötigt.

In den Hallenbädern ist in den Eingangsbereichen und in den Gängen zu den Umkleiden das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes verpflichtend. Die Anzahl der Duschen, der Spinde und der Wertschließfächer wurde in der Stückzahl reduziert, sodass sie von den Badegästen genutzt und gleichzeitig die Abstände zu anderen Personen eingehalten werden können. Die Abstandsregelung von mindestens eineinhalb Metern gilt in allen Standorten der Bremer Bäder, ebenfalls in den Becken. Sprungtürme und Rutschen werden in den Hallenbädern zurzeit je nach Bedarf geöffnet.

Tickets vorher kaufen oder buchen

Eintrittskarten können online bei den Bremer Bädern sowie im Bremer Bäder-Shop bei Karstadt Sports gekauft werden. Im Freizeitbad Vegesack wurde eine dritte Vorverkaufsstelle eingerichtet, dort können Karten für das Freibad Blumenthal und das Freizeitbad Vegesack erworben werden. Die neu eingerichtete Vorverkaufsstelle im Freizeitbad Vegesack kann von Personen mit Einschränkungen, Bäderkarteninhabern und Sozialbenachteiligten genutzt werden.

Rückblick Juni: So kommen die Corona-Regeln im Freibad an

Video vom 25. Juni 2020
Ein Schild der Coronaregeln im Freibad.
Bild: Radio Bremen

Mehr zum Thema Schwimmen:

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, Der Tag, 16. Juli 2020, 23:30 Uhr