18-Jähriger im Mahndorfer See in Bremen ertrunken

Ein Fahrzeug der Wasserrettung steht am Mahndorfer See.

Badetoter im Bremer Mahndorfer See gefunden

Bild: NonStopNews

Am Mahndorfer See in Bremen ist am Nachmittag ein 18-Jähriger ertrunken. Augenzeugen hätten berichtet, dass ein Mann im Wasser untergegangen sei, teilte die Feuerwehr mit. Daraufhin hätten Rettungskräfte den See abgesucht. Auf dem Grund des Sees fanden Taucher dann den leblosen jungen Mann. Wiederbelebungsversuche an Land blieben ohne Erfolg. Die Polizei hat die Ermittlungen übernommen.

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, Nachrichten, 13. Juli 2022, 18 Uhr