Linke will, dass Bremen mehr Pflegekräfte ausbildet

Die Gesundheitssenatorin Claudia Bernhard im Interview.
Bild: Radio Bremen
  • Gesundheitssenatorin plant neues Ausbildungszentrum
  • Zahl der Ausbildungsplätze müsse sich verdreifachen
  • Linken-Politikerin fordern Geld vom Senat

Gesundheitssenatorin Claudia Bernhard (Linke) will in Bremen wesentlich mehr Pflegekräfte ausbilden lassen. Das kündigte Bernhard auf dem digitalen Landesparteitag der Linken an. Die Ausbildungsplätze in der Pflege müssten verdoppelt oder verdreifacht werden.

Um das zu schaffen, will Bernhard erreichen, dass im neuen Hulsberg-Viertel ein Ausbildungszentrum für die Pflege entsteht. "Hinter den Kulissen bin ich damit beschäftigt, dass wir zwei große Immobilien für ein Ausbildungszentrum etablieren", so Bernhard.

Das muss man jetzt innerhalb der Zeit auch dem Senat und Finanzen aus den Krallen locken, dass das auch funktioniert.

Gesundheitssenatorin Claudia Bernhard

So groß ist der Fachkräftemangel in der Bremer Intensivpflege

Bild: Radio Bremen

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, Nachrichten, 15. Januar 2022, 15 Uhr