Wesertunnel bei Bremerhaven wird wegen Bauarbeiten gesperrt

  • Nächtliche Sperrungen im Wesertunnel zwischen Montag und Freitag
  • Autofahrer müssen mit Behinderungen rechnen
  • Weserfähre Brake bietet Zusatzfahrten an
Autos fahren in einen Tunnel.
Für turnusmäßige Bauarbeiten wird der Wesertunnel gesperrt. Bild: DPA | Carmen Jaspersen

Autofahrer müssen sich ab dem heutigen Montagabend auf Behinderungen am Wesertunnel einstellen. Wegen Wartungsarbeiten kommt es zwischen Montag und Freitag von 22 bis 5 Uhr zu teilweisen Sperrungen. Das teilte die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr mit.

Die Vollsperrung der nördlichen Röhre in Fahrtrichtung von Ost nach West erfolgt in den beiden Nächten von Montag bis Mittwoch. Die entgegengesetzte Fahrtrichtung ist in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag gesperrt. Von Donnerstag auf Freitag erfolgt eine Vollsperrung. Auch die Bundesstraße 212 in Brake ist von der Sperrung in der Woche betroffen. Die Weserfähre Brake bietet deshalb Zusatzfahrten an.

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, Nachrichten, 26. April 2021, 6 Uhr